Abo
  • Services:
Anzeige

Computerfitnessfirma IA Labs verklagt Nintendo

Unternehmen standen in Gesprächen über neuen Spielcontroller

Das Unternehmen IA Labs ist kein Patenttroll, sondern sieht tatsächlich verwendete Rechte durch das Sportspiel- und Bewegungssteuerungszubehör von Nintendo verletzt. Nachdem Gespräche kein Ergebnis gebracht hätten, folgt nun die Klage.

Keine Pause für die Anwälte von Nintendo: Gerade hat das Unternehmen einen Prozess gegen Anascape gewonnen. Jetzt liegt die nächste Patentklage auf dem Schreibtisch, diesmal von IA Labs aus dem amerikanischen Städtchen Beltsville in Maryland. Das Unternehmen produziert Fitnessgeräte, die sich als Zubehör an Computer anschließen lassen. IA Labs sieht zwei Patente der Tochterfirma Power Grid Fitness verletzt, in denen es unter anderem um ein "Computer interactive isometric exercise system" geht. Nintendo verstoße unter anderem mit seinem Balance Board, der Wiimote und anderem Zubehör gegen Rechte von IA Labs.

Anzeige

Laut IA Labs haben sich die Unternehmen in den Jahren 2007 und 2008 für Gespräche getroffen, in denen sie von Nintendo Lizenzzahlungen gefordert hätten. Außerdem sei es um einen neuartigen Spielecontroller namens Sqweeze gegangen, den IA Labs gerne in Kooperation mit Nintendo hergestellt und vermarktet hätte. Der japanische Konzern hat sich bislang nicht zu dem Rechtsstreit geäußert.


eye home zur Startseite
HayTxa 17. Apr 2010

Vielen Dank, für Ihre schnelle Antwort! Nachdem ich das Programm neuinstalliert habe ist...

feierabend 16. Apr 2010

Und es sidn beides Computer ;) Genau wie ein Gameboy von 1984 auch.

Tantalus 16. Apr 2010

Kauf Dir 'ne neue Brille! http://www.ia-labs.com/ViewFitnessMarket.aspx?ID=13 Gruß Tantalus

jepsen 16. Apr 2010

http://trendsupdates.com/wp-content/uploads/2009/03/exer-station-pro.jpg



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf
  4. Bright Solutions GmbH, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Da hat Wladimir wohl seinen Rechner hochgefahren

    thinksimple | 00:55

  2. AVM Bug Bounty

    grmpf | 00:51

  3. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    katze_sonne | 00:23

  4. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    BigSasha | 16.12. 23:42

  5. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    bjoedden | 16.12. 23:40


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel