• IT-Karriere:
  • Services:

Computerfitnessfirma IA Labs verklagt Nintendo

Unternehmen standen in Gesprächen über neuen Spielcontroller

Das Unternehmen IA Labs ist kein Patenttroll, sondern sieht tatsächlich verwendete Rechte durch das Sportspiel- und Bewegungssteuerungszubehör von Nintendo verletzt. Nachdem Gespräche kein Ergebnis gebracht hätten, folgt nun die Klage.

Artikel veröffentlicht am ,

Keine Pause für die Anwälte von Nintendo: Gerade hat das Unternehmen einen Prozess gegen Anascape gewonnen. Jetzt liegt die nächste Patentklage auf dem Schreibtisch, diesmal von IA Labs aus dem amerikanischen Städtchen Beltsville in Maryland. Das Unternehmen produziert Fitnessgeräte, die sich als Zubehör an Computer anschließen lassen. IA Labs sieht zwei Patente der Tochterfirma Power Grid Fitness verletzt, in denen es unter anderem um ein "Computer interactive isometric exercise system" geht. Nintendo verstoße unter anderem mit seinem Balance Board, der Wiimote und anderem Zubehör gegen Rechte von IA Labs.

Laut IA Labs haben sich die Unternehmen in den Jahren 2007 und 2008 für Gespräche getroffen, in denen sie von Nintendo Lizenzzahlungen gefordert hätten. Außerdem sei es um einen neuartigen Spielecontroller namens Sqweeze gegangen, den IA Labs gerne in Kooperation mit Nintendo hergestellt und vermarktet hätte. Der japanische Konzern hat sich bislang nicht zu dem Rechtsstreit geäußert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 16,49€

HayTxa 17. Apr 2010

Vielen Dank, für Ihre schnelle Antwort! Nachdem ich das Programm neuinstalliert habe ist...

feierabend 16. Apr 2010

Und es sidn beides Computer ;) Genau wie ein Gameboy von 1984 auch.

Tantalus 16. Apr 2010

Kauf Dir 'ne neue Brille! http://www.ia-labs.com/ViewFitnessMarket.aspx?ID=13 Gruß Tantalus

jepsen 16. Apr 2010

http://trendsupdates.com/wp-content/uploads/2009/03/exer-station-pro.jpg


Folgen Sie uns
       


Super Mario Bros.: Mehr Klassiker geht nicht
Super Mario Bros.
Mehr Klassiker geht nicht

Super Mario Bros. wird 35 Jahre alt! Golem.de hat den Klassiker im Original erneut gespielt - und nicht nur Lob für ihn.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Super Mario 3D All-Stars Nintendo kündigt überarbeitete Klempner-Klassiker an
  2. Nintendo Update erlaubt Weltenbau in Super Mario Maker 2
  3. Nintendo Auch Lego Super Mario sammelt Münzen

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Elite 85t Jabra bringt ANC-Hörstöpsel für 230 Euro
  2. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  3. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro

    •  /