Abo
  • Services:
Anzeige
Fonics Rufnummernmitnahme: Einen Monat gratis telefonieren

Fonics Rufnummernmitnahme: Einen Monat gratis telefonieren

Telefon-Flatrate-Angebot gilt bis Jahresende

Ab dem 19. April 2010 bietet Fonic Neukunden die Option, eine bestehende Rufnummer von einem anderen Anbieter mitzunehmen. Dafür bietet Fonic den Kunden einen Monat eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze.

Die Rufnummernmitnahme erfolgt bei Fonic nach dem Kauf der SIM-Karte. Zunächst erhält der Fonic-Kunde eine neue Rufnummer und kann dann im Fonic-Profil auswählen, dass die SIM-Karte mit einer anderen Rufnummer gekoppelt wird. Die bisherige Rufnummer muss dazu beim bisherigen Anbieter für einen Wechsel gekündigt worden sein. In den meisten Fällen erhebt der Anbieter dafür eine Wechselgebühr. Bei Fonic selbst ist die Rufnummernmitnahme kostenlos.

Anzeige

In den Abendstunden des 15. April 2010 soll die entsprechende Option auf der Fonic-Webseite im Kundenportal freigeschaltet werden, die Rufnummernmitnahme wird ab 19. April 2010 bearbeitet. Alternativ dazu kann die Rufnummernmitnahme auch über die Fonic-Hotline vorgenommen werden. Nach erfolgreicher Rufnummernportierung erhält der Fonic-Kunde für einen Monat eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze. Diese Aktion gilt bis Jahresende.


eye home zur Startseite
FashionViktim 16. Apr 2010

Danke für den Link! aber 200MB, muss ich mir überlegen. Hab derzeit 500MB bei Tchibo zum...

Bibabuzemann 16. Apr 2010

mich interessierts, bin aber auch Fonic-Nutzer ;) so lange über alle Anbieter...

noch nicht 15. Apr 2010

Ich weiss nicht ob ich dein "Fall" richtig verstehe, aber... Du hast eine alte Rufnummer...

DS79 15. Apr 2010

Welcher Provider nimmt denn kein Geld dafür? O2 gehört eindeutig NICHT dazu.

Fonic Pressestelle 15. Apr 2010

Homezone gibt es bei Fonic nicht, da Einheitstarif. Telefonie und Internet laufen über...


Prepaid Tarife Vergleich / 18. Apr 2010

Rufnummernmitnahme bei Fonic



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  2. InoNet Computer GmbH, Oberhaching
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 59,90€
  3. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:47

  2. Re: Hinten einsteigen ist erlaubt

    Sharra | 03:19

  3. Re: Und ich habe heute erfahren...

    bombinho | 03:14

  4. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 02:56

  5. Also mich persönlich hat es sofort abgeschreckt...

    FrancescoLoGiudice | 02:53


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel