• IT-Karriere:
  • Services:

Liveballett für 3D-Fernseher

Eutelsat All-3D nun auch für Fernseher mit 3D-Brillen zu empfangen

Eutelsats europaweit zu empfangender Demo-Fernsehkanal All-3D unterstützt ab heute Abend auch die neuen 3D-Fernseher. Händler sollen es damit leichter haben, die Geräte zu verkaufen - mit der heutigen Liveübertragung wird das aber nur für Freunde des russischen Balletts gelten.

Artikel veröffentlicht am ,

Eutelsats All-3D-Kanal sendet bereits seit rund einem Jahr, allerdings bisher primär an Kinos oder spezielle 3D-Displays. Ab heute ist der Sender über Satellit auch unverschlüsselt mit handelsüblichen Fernsehern mit 3D-Shutter-Brillen zu empfangen. Dazu muss die Satellitenschüssel auf den Eurobird 9A auf der Position 9 Grad Ost ausgerichtet sein.

Stellenmarkt
  1. Hydro Aluminium Rolled Products GmbH, Grevenbroich
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Einsatzorte

In Partnerschaft mit der russischen General Satellite Corporation und dem Mariinsky Theater überträgt Eutelsat dazu ab etwa 19 Uhr eine Ballettaufführung aus St. Petersburg. Das Ballettfernsehbild soll live und in 3D in die noch wenigen Haushalte mit 3D-Fernseher übertragen werden - und anschließend mehrfach wiederholt werden.

Händler sollen ihren Kunden mit dem All-3D-Demokanal auch echtes 3D-Fernsehen präsentieren können und damit den Geräteverkauf unterstützen. Für genügend Abwechslung soll dabei eine mit General Satellite getroffene Vereinbarung sorgen, die bis zu 500 Stunden 3D-Inhalte umfasst.

Zu Eutelsats Partnern für den All-3D-Demokanal zählen Samsung, Sony, Hyundai, Sensio, France Télévisions, Sky Italia, Ciel Ecran und Opensky.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Casandro 15. Apr 2010

19,2° Ost, sowie 28,2° Ost, ansonsten hilft Dir Lyngsat weiter. Auf anderen (hier...


Folgen Sie uns
       


iPhone, iPad und Co.: Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7
iPhone, iPad und Co.
Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7

Auch ohne neue iPhones lässt es sich Apple nicht nehmen, seine neue iOS-Version 14 zu veröffentlichen. Auch andere Systeme erhalten Upgrades.

  1. Apple Pay EU will Apple zur Freigabe von NFC-Chip bringen
  2. Apple One Abos der verschiedenen Apple-Dienste im Paket
  3. Corona Apple hat eigenen Mund-Nasen-Schutz entwickelt

Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  2. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  3. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


      •  /