Abo
  • Services:
Anzeige
CDV stellt Insolvenzantrag

CDV stellt Insolvenzantrag

Frankfurter Publisher in Gesprächen mit neuem Investor

Der Frankfurter Spielepublisher CDV Software Entertainment hat einen Insolvenzantrag gestellt. Hintergrund ist ein Streit mit einem ehemaligen Geschäftspartner, dem US-Unternehmen Southpeak, um Millionenforderungen.

Die CDV Software Entertainment AG hat am 13. April 2010 vor dem Frankfurter Amtsgericht einen Insolvenzantrag gestellt. Allerdings nicht ganz freiwillig: Erst nachdem ein nicht genannter Gläubiger wegen nicht erfüllter Forderungen einen ersten Insolvenzantrag gegen CDV gestellt hat, hat das Management des Unternehmens nachgezogen. Der Geschäftsbetrieb läuft nach Unternehmensangaben unverändert weiter, die Niederlassungen in Großbritannien und den USA sind nicht betroffen. Angeblich gibt es bereits Gespräche mit einem neuen Investor.

Anzeige

Hintergrund der Insolvenz ist ein Streit mit dem ehemaligen Partner Southpeak Games, einem Spielepublisher aus dem US-Bundesstaat Virginia. Offenbar bekommt CDV noch Geld in Millionenhöhe von Southpeak - aber statt zu bezahlen, hat Southpeak die Forderungen eines weiteren Unternehmens namens IRP GmbH gegen CDV gekauft. CDV wiederum ist der Ansicht, dass die von Southpeak geforderte Aufrechnung derzeit nicht in Betracht kommt. Der Aktienkurs des Unternehmens an der Frankfurter Börse hat nach Bekanntgabe der Vorgänge stark verloren.

CDV wurde 1989 gegründet und hatte seine Glanzzeit in den 1990er Jahren, in denen das Unternehmen unter anderem Spieleklassiker wie Duke Nukem 3D im deutschsprachigen Raum betreute. Später kamen einige erfolgreiche Titel aus den eigenen Entwicklerstudios, etwa das Strategiespiel Blitzkrieg. Seit 2006 hat sich das Unternehmen als Full-Service-Dienstleister für den Spielbereich positioniert. Es ist vor allem als Distributor tätig, kümmert sich aber auch im Auftrag von Drittfirmen um Marketing, PR und Promotion für Computer- und Videospiele auf allen Plattformen.


eye home zur Startseite
ZK 17. Apr 2010

Na, die Selbstbedienerbuben braucht nun wirklich keiner hier im Land und das hoffentlich...

KnThrak 16. Apr 2010

Schwachsinn! Resozialisierung ist ok bei Randfällen wie Pädophilie, Kalkuliertem Mord...

Duke3D 15. Apr 2010

Wie kommt man denn jetzt noch an das Spiel? Oder war das schon seit Jahren nicht mehr...

dogcatcher 15. Apr 2010

Fix this: Vapor_W_are!

GeekPolice 15. Apr 2010

Mann ist die Seite nerdig!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  3. 649,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    RaZZE | 09:28

  2. Re: Kleine Onlineshops: Zu teuer, schlechter...

    znorf | 09:24

  3. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    znorf | 09:17

  4. Re: in ganz Ostdeutschland gibt es ganze 2 Orte...

    cuthbert34 | 08:51

  5. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    cuthbert34 | 08:45


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel