Abo
  • Services:
Anzeige

Library of Congress archiviert Twitter

Tweets sollen der Nachwelt erhalten werden

Die US Library of Congress will sämtliche Twitter-Einträge seit Start des Dienstes archivieren. Die Daten sollen der Nachwelt zu Forschungszwecken erhalten bleiben.

Mehr als 50 Millionen Tweets verarbeitet Twitter pro Tag, insgesamt geht die Zahl der Twitter-Nachrichten in die Milliarden. Alle sollen künftig ins Archiv der Library of Congress der USA aufgenommen werden.

Neben Büchern archiviert die Library of Congress auch digitale Inhalte und durchsucht dazu seit 2000 das Web. Mittlerweile sind dort 167 TByte an webbasierten Daten gespeichert. Die Bibliothek ist auch für das National Digital Information Infrastructure and Preservation Program zuständig, das unter digitalpreservation.gov zu finden ist.

Anzeige

Auch Google hat angekündigt, sämtliche Tweets seit dem Start von Twitter zu archivieren und über seine Suchmaschine zur Verfügung zu stellen.


eye home zur Startseite
PullMulll 15. Apr 2010

ich hab noch keine steintafel gesehen auf der stand: König Xyz is doof. ich kann dir...

PullMulll 15. Apr 2010

naja nicht ganz. du als Twitterer hast diese informationen ja öfentlich gemacht, und sie...

Lalaaaaa 15. Apr 2010

Wenn du Ahnung hättest, dann würdest du wissen, dass sie genau das machen (wollen...

stronz 15. Apr 2010

da gibt bessere Massnahmen: http://www.theonion.com/video/congress-announces-plan-to-hide...


Heinkas DNs & DN-News / 16. Apr 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, München
  2. Staatliche Feuerwehrschule Geretsried, Geretsried bei München
  3. über Duerenhoff GmbH, Berlin
  4. VCDB VerkehrsConsult Dresden-Berlin GmbH, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward forscht in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Kirschkuchen | 23:21

  2. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Faksimile | 23:19

  3. Re: Mein neuer PC

    Alex_M | 23:17

  4. Witz?

    Nogul | 23:16

  5. Re: Im Moment scheint ja jeder seine eigene Coin...

    bolzen | 23:14


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel