Abo
  • Services:
Anzeige
Carl Zeiss stellt Filmobjektive für DSLRs vor

Carl Zeiss stellt Filmobjektive für DSLRs vor

Anschlüsse für PL, Nikon und Canon austauschbar

Carl Zeiss hat eine Serie von Objektiven vorgestellt, die speziell zum Filmen mit digitalen Spiegelreflexkameras gedacht sind. Sie zeichnen sich durch einen langen Fokussierweg und eine Ausleuchtung eines 24 x 36 mm großen Bildformats aus.

Seit einige digitale Spiegelreflexkameras in voller HD-Auflösung filmen können, werden sie von einigen Filmemachern auch für professionelle Produktionen eingesetzt. Die neuen Objektive von Carl Zeiss sind in zahlreichen Brennweiten erschienen. Sie reichen von 18 mm Weitwinkel bis hin zu 100 mm Tele und Anfangsblendenöffnungen von F2,1 bis 3,6. Bei den Standardbrennweiten von 28, 35, 50, 85 und 100 mm ist die Anfangsblendenöffnung in allen Fällen F2,1. Auch ein 50-mm-Makro ist im Sortiment enthalten.

Anzeige
  • Carl Zeiss Compact Prime CP.2
  • Carl Zeiss Compact Prime CP.2
Carl Zeiss Compact Prime CP.2

Die Objektive der Serie Compact Prime CP.2 sind mit drei unterschiedlichen Bajonettanschlüssen erhältlich: PL für Filmkameras, EF für Canon-EOS-Modelle und F für Nikon-Kameras. Der Bajonettanschluss ist austauschbar.

Die Blenden- und Fokusringe entsprechen in ihrer Anordnung der von professionellen Filmobjektiven. Die rein manuell einzustellenden Objektive haben im Vergleich zu den üblichen Spiegelreflexkamera-Objektiven einen längeren Verstellweg, um die Schärfe präziser setzen zu können.

Der Frontlinsendurchmesser von 114 mm ist bei allen Objektiven gleich groß, so dass Filter und andere Vorsätze schnell ausgetauscht werden können. Die Irisblende besteht jeweils aus 14 Elementen.

Die Carl-Zeiss-Serie Compact Prime CP.2 ist für Vollformatkameras gedacht und leuchtet einen Bereich von 24 x 36 mm aus. Das kleinere Format ANSI Super 35 mit einem Seitenverhältnis von 1:1,33 und 18,7 x 24,9 mm wird ebenfalls voll ausgenutzt.

Die Objektive sollen ab Juni 2010 erhältlich sein. US-Händler listen bereits Preise, die pro Modell bei 3.900 US-Dollar liegen.


eye home zur Startseite
unnu 15. Apr 2010

Du täuscht Dich. S.a. http://www.arri.de/ als einen der 'etwas' länger im Markt tätigen.

Danke 15. Apr 2010

Ich liehe am Boden und sage Danke, danke, danke!!! Endlich gibt es technische Entwicklung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Justizbehörde, Hamburg
  3. Bright Solutions GmbH, Darmstadt
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. DS218

    Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

  2. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  3. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  4. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  5. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  6. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  7. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  8. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  9. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  10. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Re: Bandbreite statt Datenvolumen

    |=H | 09:54

  2. Re: Nein liebe Telekom

    Flatsch | 09:54

  3. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    bazoom | 09:53

  4. Coole Idee, leider etwas spät

    leed | 09:52

  5. Re: Erinnert mich an die Zigarettenindustrie

    AllDayPiano | 09:51


  1. 09:59

  2. 07:11

  3. 14:17

  4. 13:34

  5. 12:33

  6. 11:38

  7. 10:34

  8. 08:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel