• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox Live: Letzter Tag mit erster Konsole

Besitzer von Halo 2 sollen Ausgleich für Multiplayermodus erhalten

Tschüss, Halo 2: Wie schon angekündigt, steht Microsoft kurz davor, die Unterstützung der ersten Generation seiner Xbox im Onlinedienst Xbox Live einzustellen. Damit stirbt auch der Multiplayermodus einiger legendärer Spiele.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox Live: Letzter Tag mit erster Konsole

Wer auf seiner Xbox gerne mit anderen Halo 2, Crimson Skies oder Project Gotham Racing 2 über Xbox Live spielt, hat nur noch wenige Stunden Zeit dazu. In der Nacht vom 14. auf den 15. April 2010 will Microsoft - wie angekündigt - in seinem Onlinedienst Xbox Live die Unterstützung für die erste Konsolengeneration einstellen.

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Auch Xbox-Spiele, die auf einer Xbox 360 laufen, sind betroffen. Besitzer von Halo 2 sollen als Ausgleich 400 MS-Punkte, eine dreimonatige Goldmitgliedschaft sowie die Möglichkeit zur Teilnahme am Betatest von Halo: Reach erhalten. Über Details will das Unternehmen in den nächsten Tagen informieren.

Als Grund für die Abschaltung nennt Microsoft, dass die Unterstützung für die erste Xbox die Weiterentwicklung von Xbox Live behindert. So sei es derzeit technisch nicht möglich, dass Spieler mehr als 100 Freunde auf ihrer Freundesliste eintragen - künftig soll das anders sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,49€
  2. (u. a. Mafia - Definitive Edition für 35,99€, Red Dead Redemption 2 - Ultimate Edition für 53...
  3. 6,99€
  4. 17,99€

TomTom 16. Apr 2010

100% Zustimmung, auch die Bezeichung Mülltonne für Natal passt auch, denn da wird es...

Wazuuuuuup 16. Apr 2010

Was heißt hier lief? Das läuft immer noch. Und es wird noch dran gearbeitet: Das letzte...

Anonymer Nutzer 16. Apr 2010

Wie konnte sowas bloedes aber auch passieren? Ganz und gar beim Marktfuehrer! ROFL...

Hotohori 15. Apr 2010

Kumpelliste klingt einfach bescheuert. :P

Hotohori 15. Apr 2010

Die Freundesliste war einzig ein einzelnes Beispiel wieso die XBox 1 XBox Live...


Folgen Sie uns
       


Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test: Das Duell der Purismus-Pedelecs
Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test
Das Duell der Purismus-Pedelecs

Schwarz, schlank und schick sind die urbanen E-Bikes von Cowboy und Vanmoof. Doch nur eines der Pedelecs liest unsere Gedanken.
Ein Praxistest von Martin Wolf

  1. Montage an der Bremse E-Antrieb für Mountainbikes zum Nachrüsten
  2. Hopper Dreirad mit Dach soll Autos aus der Stadt verdrängen
  3. Alternative zum Auto ADAC warnt vor Überlastung von E-Bikes

Geforce RTX 3080 im Test: Doppelte Leistung zum gleichen Preis
Geforce RTX 3080 im Test
Doppelte Leistung zum gleichen Preis

Nvidia hat mit der Geforce RTX 3080 die (Raytracing)-Grafikkarte abgeliefert, wie sie sich viele schon vor zwei Jahren erhofft hatten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia zur Geforce RTX 3080 "Unser bester und frustrierendster Launch"
  2. Geforce RTX 3080 Wir legen die Karten offen
  3. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


      •  /