Google startet Twitter-Archiv

Bald sollen sich alle Tweets ab dem Jahr 2006 durchsuchen lassen

Google ergänzt seine Echtzeitsuche, die mittlerweile neben Twitter auch Myspace, Facebook und Buzz umfasst, um ein Twitter-Archiv. Nutzer können so die in der Vergangenheit über Twitter abgewickelte Kommunikation zu Suchbegriffen nochmals ablaufen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Google startet Twitter-Archiv

Googles neue Archivsuche für Echtzeitkommunikation erlaubt es, Ausschnitte dieser Kommunikation aus der Vergangenheit aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Nutzer können zu jedem Zeitpunkt zurückspringen und ansehen, was dazu über Dienste wie Twitter zu einem Thema verbreitet wurde.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker Anwendungsentwicklung 1c: Enterprise (m/w/d)
    KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG, Alsfeld
  2. Consultant / Business Process Analyst (m/w/d)
    pdv Financial Software GmbH, Hamburg
Detailsuche

Erreichbar ist diese Suche über die Schaltfläche "Zeige Optionen" auf den Suchergebnisseiten von Google unter dem Punkt "Updates". Auf der ersten Seite zeigt Google die aktuellen Tweets aus verschiedenen Quellen wie gewohnt an.

  • Googles Twitter-Archiv
  • Googles Twitter-Archiv
  • Googles Twitter-Archiv
Googles Twitter-Archiv

Ein Diagramm im Kopf der Seite zeigt das Kommunikationsvolumen zum jeweiligen Themen im Zeitverlauf. Darüber kann auch gezielt zu Zeitpunkten in der Vergangenheit gesprungen und die Kommunikation "abgespielt" werden.

Wie zumeist bei solchen Projekten führt Google die neue Funktion schrittweise ein. Den Anfang macht die englische Version von Google. Dabei umfasst das Archiv derzeit Tweets ab dem 11. Februar 2010, in Kürze will Google hierüber aber das gesamte Twitter-Archiv durchsuchbar machen, beginnend mit dem ersten Tweet am 21. März 2006.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dito 19. Apr 2010

Ich stelle fest, dass es nun gar nur noch 1x statt bisher wenigstens 2x pro Viertelstunde...

hoody 15. Apr 2010

natenjo 15. Apr 2010

danke für die antwort genau das wollt ich wissen, dann macht ja die googel suche doch...

GUEST 14. Apr 2010

Das ist die Zukunft!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Y - The Last Man
Eine Welt der Frauen

Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
Eine Rezension von Peter Osteried

Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
Artikel
  1. Call of Duty: Vanguard schon in der Beta von Cheatern geplagt
    Call of Duty
    Vanguard schon in der Beta von Cheatern geplagt

    Die uralte Code-Basis fällt Activision auf die Füße. Schon jetzt klagen Spieler der Beta-Version des neuen Call of Duty über Cheater.

  2. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

  3. Five9: US-Regierung prüft Zoom-Übernahme auf Sicherheitsrisikos
    Five9
    US-Regierung prüft Zoom-Übernahme auf Sicherheitsrisikos

    Die Übernahme von Five9 für fast 15 Milliarden US-Dollar durch Zoom wird wegen vermeintlichen nationalen Sicherheitsinteressen in den USA überprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • Gran Turismo 7 25th Anniversary PS4/PS5 vorbestellbar 99,99€ • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Astro Gaming A20 + Deathloop PS5 139,99€ [Werbung]
    •  /