Abo
  • Services:

Windows 95 nun auch auf dem iPad

Open-Source-Software Bochs auf das neue Apple-Tablet angepasst

Kama Games hat nun Windows 95 auch auf dem iPad in Aktion gezeigt. Die Entwickler hatten das alte Windows-Betriebssystem bereits mit Hilfe vom freien x86-Emulator Bochs auf dem iPhone zum Laufen gebracht.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 95 nun auch auf dem iPad

Die russischen Entwickler von Kama Games (ehemals iSoft) haben bereits 2009 mit Windows 95 auf dem iPhone auf sich aufmerksam gemacht. Nun haben sie den Open-Source-basierten PC-Emulator Bochs auch auf das iPad portiert und damit Windows 95 gestartet - zumindest präsentieren sie das in einem Youtube-Video.

 
Video: Windows 95 auf dem iPad - mit Bochs

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, Augsburg, München
  2. Controlware GmbH, Meerbusch

Die Wartezeit beim Laden von Windows 95 beträgt auch auf dem iPad noch einige Minuten, zudem funktioniert die Maussteuerung über den Multitouch-Screen des iPads noch nicht korrekt. Dafür kann die normale virtuelle iPad-Tastatur für Texteingaben genutzt werden.

Bochs wurde bereits von Tüftlern auf verschiedene mobile Endgeräte portiert, um damit x86-Betriebssysteme aus Image-Dateien starten zu können. Demonstriert wurde das auf Geräten wie dem iPhone, iPod touch oder der Playstation Portable mit FreeDOS, Linux, Windows 3.1, Windows 95 oder Exoten wie GeOS.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ + Versand (Vergleichspreis 41,18€)
  2. 44,99€ (Vergleichspreis 90,51€)
  3. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis über 102€)
  4. für 229€ statt 263,99€ im Vergleich (+ 30€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass und Gutschein...

N0rdmann 16. Apr 2010

Naja die letzte Win95 Version (C) mit integrierter USB Unterstüzung lief schon recht gut...

war10ck 16. Apr 2010

Sicher wird sich ein Browser finden der unter Win95 läuft und auch Flash unterstützt. Es...

lulzor 15. Apr 2010

Vermutlich weil die Hardware des iPads für Win98 bereits zu schwach ist :p

dallekkomio 15. Apr 2010

Mit Windows drauf , dann wird e sein Erfolg. War damals beim Umstellen auf Intel auch so.

wepadfan 15. Apr 2010

wepad forever!!!!


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /