Windows 95 nun auch auf dem iPad

Open-Source-Software Bochs auf das neue Apple-Tablet angepasst

Kama Games hat nun Windows 95 auch auf dem iPad in Aktion gezeigt. Die Entwickler hatten das alte Windows-Betriebssystem bereits mit Hilfe vom freien x86-Emulator Bochs auf dem iPhone zum Laufen gebracht.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 95 nun auch auf dem iPad

Die russischen Entwickler von Kama Games (ehemals iSoft) haben bereits 2009 mit Windows 95 auf dem iPhone auf sich aufmerksam gemacht. Nun haben sie den Open-Source-basierten PC-Emulator Bochs auch auf das iPad portiert und damit Windows 95 gestartet - zumindest präsentieren sie das in einem Youtube-Video.

 
Video: Windows 95 auf dem iPad - mit Bochs

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Fachinformatiker als IT System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)
    UTT Technische Textilien GmbH & Co KG, Krumbach
  2. IT-Spezialist (w/m/d) Kommunikation / Kollaboration
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
Detailsuche

Die Wartezeit beim Laden von Windows 95 beträgt auch auf dem iPad noch einige Minuten, zudem funktioniert die Maussteuerung über den Multitouch-Screen des iPads noch nicht korrekt. Dafür kann die normale virtuelle iPad-Tastatur für Texteingaben genutzt werden.

Bochs wurde bereits von Tüftlern auf verschiedene mobile Endgeräte portiert, um damit x86-Betriebssysteme aus Image-Dateien starten zu können. Demonstriert wurde das auf Geräten wie dem iPhone, iPod touch oder der Playstation Portable mit FreeDOS, Linux, Windows 3.1, Windows 95 oder Exoten wie GeOS.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


N0rdmann 16. Apr 2010

Naja die letzte Win95 Version (C) mit integrierter USB Unterstüzung lief schon recht gut...

war10ck 16. Apr 2010

Sicher wird sich ein Browser finden der unter Win95 läuft und auch Flash unterstützt. Es...

lulzor 15. Apr 2010

Vermutlich weil die Hardware des iPads für Win98 bereits zu schwach ist :p

dallekkomio 15. Apr 2010

Mit Windows drauf , dann wird e sein Erfolg. War damals beim Umstellen auf Intel auch so.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kabelnetz
Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein

Ohne Radioport kommt die neue Antennendose und ist damit schon für DOCSIS 4.0 vorbereitet. Doch sie soll bereits jetzt Vorteile für Vodafone-Kunden bringen.

Kabelnetz: Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein
Artikel
  1. Bundesnetzagentur: Streit um Preis fürs Recht auf Internet entbrannt
    Bundesnetzagentur
    Streit um Preis fürs Recht auf Internet entbrannt

    Das Recht auf Versorgung mit Internet braucht einen Preis. Ein Vorschlag der Bundesnetzagentur, diesen zu ermitteln, stößt auf Kritik der Betreiber.

  2. iPhone-Bildschirm: iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige
    iPhone-Bildschirm
    iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige

    Apple hat teilweise auf die Kritik an der Akkuanzeige in iOS 16 reagiert. In der Beta 6 gibt es mehr Einstellmöglichkeiten im Energiesparmodus.

  3. Data Mesh: Herr der Daten
    Data Mesh
    Herr der Daten

    Von Datensammelwut und Data Lake zu Pragmatismus und Data Mesh - ein Kulturwandel.
    Von Mario Meir-Huber

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • MindStar (Sapphire RX 6900XT 939€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /