Abo
  • IT-Karriere:

47 Sicherheitsupdates von Oracle

Oracle liefert erstes Patchpaket für die Oracle Sun Product Suite

Oracle hat zu seinem Patchday im April 2010 insgesamt 47 Sicherheitspatches veröffentlicht. Erstmals mit dabei ist auch ein Patchpaket für Software von Sun.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit seinem Critical Patch Update veröffentlicht Oracle eine Sammlung von sicherheitsrelevanten Patches quer durch sein gesamtes, mittlerweile sehr umfangreiches Softwareportfolio. Als kritisch eingestufte Patches liefert Oracle dabei als kumulative Patches aus, sie umfassen also sämtliche vorangegangenen Updates.

Stellenmarkt
  1. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen
  2. OSRAM GmbH, München

Die aktuelle April-Patchsammlung umfasst insgesamt 47 Updates, darunter solche für Oracle Database 11g, 10g und 9i, den Oracle Application Server 10gR2, Oracle Identity Management 10g, die Oracle Collaboration Suite 10g, die Oracle E-Business Suite Release 12 und 11i, den Oracle Transportation Manager in den Versionen 5.5.05.07, 5.5.06.00, 6.0.03, Oracle Agile, Peoplesoft Enterprise Peopletools 8.49 und 8.50, das Oracle Communications Unified Inventory Management Version 7.1, Oracle Clinical Remote Data Capture Option 4.5.3 und 4.6, Oracle Thesaurus Management System 4.5.2, 4.6, 4.6.1, Oracle Retail Markdown Optimization 13.1, Oracle Retail Place In-Season 12.2 und Oracle Retail Plan In-Season 12.2.

Erstmals mit dabei ist zudem ein Patchpaket für die Oracle Sun Product Suite, also die mit Sun übernommene Software.

Details zu den einzelnen Patches hat Oracle unter oracle.com/technology zusammengefasst.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,70€

Fapuser 14. Apr 2010

Nur ewiggestrrige die den technologischen Fortschritt verpennt haben setzen heute noch...


Folgen Sie uns
       


Asus Studiobook Pro X (Ifa 2019)

Das Studiobook Pro X ist mit Xeon-Prozessor, Quadro GPU und einem Preis von 4300 Euro eindeutig auf professionelle Anwender ausgerichtet.

Asus Studiobook Pro X (Ifa 2019) Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


      •  /