Abo
  • Services:
Anzeige
Berg beim Microsoft Tech Ed Europe 2009
Berg beim Microsoft Tech Ed Europe 2009

Microsoft-Deutschland-Chef wird Windows-Phones-Boss in USA

"Der Mobilfunkmarkt ist für Microsoft essenziell"

Microsoft Deutschland hat das Geheimnis um Achim Berg gelüftet. Der bisherige Landeschef rückt als Marketingleiter für Windows Phones in die Führungsriege der Konzernzentrale in Redmond auf.

Achim Berg, bisher Chef bei Microsoft Deutschland, wird künftig in der Konzernzentrale in Redmond das Marketing für Windows Phones verantworten. Das gab das Unternehmen bekannt. Bergs Weggang aus Deutschland war bereits in der vergangenen Woche angekündigt worden. Sein Nachfolger wird Ralph Haupter, der derzeit noch Chief Operating Officer ist.

Anzeige

Damit rückt Berg in die Führungsriege des US-Softwarekonzerns auf. Die neue Stelle, die extra für ihn geschaffen wurde, trägt den etwas sperrigen Jobtitel "Corporate Vice President Mobile Communications Business und Marketing".

Berg sagte: "Der Mobilfunkmarkt ist für Microsoft essenziell. Schon heute werden weltweit mehr Smartphones als PCs abgesetzt. Der mobile Internetzugang wird zum Standard und umso wichtiger wird die einfache Vernetzung mit anderen Endgeräten."

Berg berichtet künftig an Andy Lees, Senior Vice President Mobile Communications bei Microsoft. Diese lobte die Vertriebs- und Marketingerfahrungen, die Berg aus seiner Zeit bei der Deutschen Telekom, Fujitsu-Siemens und Dell mitbringt. Berg werde dazu beitragen, das Handygeschäft sowie die Mobile-Communications-Business-Sparte auf Erfolgskurs zu bringen, sagte Lees. Er soll damit mit dem "Start des Windows Phone 7 beginnen".

Microsoft hat gestern zwei eigene Windows-Smartphones vorgestellt, die sich an Menschen richten, die intensiv soziale Netzwerke nutzen. Nachdem Microsoft mit Windows Mobile 6.5 einen missglückten Neuanfang hingelegt hatte, soll es mit Windows Phone 7 besser laufen. Die in die Jahre gekommene Bedienung von Windows Mobile hat Microsoft hinter sich gelassen und setzt auf ein neues Bedienkonzept.


eye home zur Startseite
blörp 14. Apr 2010

Habt ihr gestern im TV die Demo-Videos der Handys gesehen?? Üüüübel. Also normalerweise...

Gnoll_ 13. Apr 2010

die microsoft werbung ist in polen noch viel "lustiger": http://www.os-informer.de/aid...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. UnternehmerTUM Projekt GmbH, Garching/München
  2. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  3. über Duerenhoff GmbH, Hannover
  4. Consors Finanz, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren 2 Milliarden Euro in FTTH/B

  2. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

  3. Amazon

    432 Milliarden mit falscher Ware

  4. Hybridkonsole

    Nintendo meldet 10 Millionen verkaufte Switch

  5. Neues US-Gesetz

    Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

  6. IEEE 802.11ax

    Marvell kündigt 4x4-WLAN-Chips mit 2,4 GBit/s an

  7. GNSS

    Esa startet vier neue Satelliten für Galileo

  8. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  9. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  10. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    ArcherV | 12:16

  2. Re: Autonome LKWs....

    AllDayPiano | 12:16

  3. Re: Z.B. https://soloflix.de/

    Squirrelchen | 12:16

  4. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Kondratieff | 12:15

  5. On-Screen Navigation beim X4!

    gou-ranga | 12:15


  1. 12:21

  2. 12:03

  3. 11:49

  4. 11:23

  5. 11:04

  6. 10:45

  7. 10:30

  8. 09:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel