Abo
  • Services:
Anzeige
Berg beim Microsoft Tech Ed Europe 2009
Berg beim Microsoft Tech Ed Europe 2009

Microsoft-Deutschland-Chef wird Windows-Phones-Boss in USA

"Der Mobilfunkmarkt ist für Microsoft essenziell"

Microsoft Deutschland hat das Geheimnis um Achim Berg gelüftet. Der bisherige Landeschef rückt als Marketingleiter für Windows Phones in die Führungsriege der Konzernzentrale in Redmond auf.

Achim Berg, bisher Chef bei Microsoft Deutschland, wird künftig in der Konzernzentrale in Redmond das Marketing für Windows Phones verantworten. Das gab das Unternehmen bekannt. Bergs Weggang aus Deutschland war bereits in der vergangenen Woche angekündigt worden. Sein Nachfolger wird Ralph Haupter, der derzeit noch Chief Operating Officer ist.

Anzeige

Damit rückt Berg in die Führungsriege des US-Softwarekonzerns auf. Die neue Stelle, die extra für ihn geschaffen wurde, trägt den etwas sperrigen Jobtitel "Corporate Vice President Mobile Communications Business und Marketing".

Berg sagte: "Der Mobilfunkmarkt ist für Microsoft essenziell. Schon heute werden weltweit mehr Smartphones als PCs abgesetzt. Der mobile Internetzugang wird zum Standard und umso wichtiger wird die einfache Vernetzung mit anderen Endgeräten."

Berg berichtet künftig an Andy Lees, Senior Vice President Mobile Communications bei Microsoft. Diese lobte die Vertriebs- und Marketingerfahrungen, die Berg aus seiner Zeit bei der Deutschen Telekom, Fujitsu-Siemens und Dell mitbringt. Berg werde dazu beitragen, das Handygeschäft sowie die Mobile-Communications-Business-Sparte auf Erfolgskurs zu bringen, sagte Lees. Er soll damit mit dem "Start des Windows Phone 7 beginnen".

Microsoft hat gestern zwei eigene Windows-Smartphones vorgestellt, die sich an Menschen richten, die intensiv soziale Netzwerke nutzen. Nachdem Microsoft mit Windows Mobile 6.5 einen missglückten Neuanfang hingelegt hatte, soll es mit Windows Phone 7 besser laufen. Die in die Jahre gekommene Bedienung von Windows Mobile hat Microsoft hinter sich gelassen und setzt auf ein neues Bedienkonzept.


eye home zur Startseite
blörp 14. Apr 2010

Habt ihr gestern im TV die Demo-Videos der Handys gesehen?? Üüüübel. Also normalerweise...

Gnoll_ 13. Apr 2010

die microsoft werbung ist in polen noch viel "lustiger": http://www.os-informer.de/aid...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH, Wismar
  2. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg, Greven
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Haldex Brake Products GmbH, Heidelberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  2. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  3. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  4. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  5. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  6. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  7. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  8. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  9. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  10. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Warum nicht verpflichende Tests?

    EQuatschBob | 16:32

  2. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Teebecher | 16:31

  3. Re: Interessante Fragen bleiben unbeantwortet

    bombinho | 16:31

  4. Wozu etwas lesen, um das man eh nicht herumkommt ...

    Dadie | 16:30

  5. Re: Belarus

    Vinnie | 16:30


  1. 16:29

  2. 16:01

  3. 15:30

  4. 15:15

  5. 15:00

  6. 14:02

  7. 13:51

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel