Abo
  • Services:
Anzeige
Papier aus Peptiden

Papier aus Peptiden

Forscher entwickeln großes zweidimensionales Material

Wissenschaftler der Berkeley Labs in den USA haben Eigenschaften von künstlichen Polymeren und Proteinen kombiniert. Dadurch konnten sie ein Nanomaterial bauen, das sich selbst organisiert und so groß ist, dass es mit bloßem Auge wahrgenommen werden kann.

Die Berkeley Labs sind sowohl Teil des US-Energieministeriums sowie der renommierten Universität in Berkeley. Dort haben Wissenschaftler nun ein Material entwickelt, das sie "Papier" nennen. Gemeint ist dabei aber nicht vorrangig die Speicherung von Informationen, sondern die technische Anwendung eines dünnen Werkstoffs, der eine reguläre Molekularstruktur besitzt, ähnlich den Fasern eines Papiers aus Zellstoff.

Anzeige

Die Forscher haben dazu den nach eigenen Angaben bisher größten Nanokristall gebaut, und zwar aus nicht näher bezeichneten Peptiden, die in Wasser stabil sind. Bei einer Dicke von nur zwei Moleküllagen werden solche Materialien auch als zweidimensional bezeichnet. Das Peptid-Papier soll einige Quadratmillimeter Fläche erreichen und damit für den Menschen noch sichtbar sein.

Laut den Berkeley Labs vereint das Material die Eigenschaften von künstlichen Polymeren, die sich spontan anordnen können und in beliebige Form bringen lassen - also beispielsweise für flexible Membranen - und Peptiden. Diese Moleküle sind wesentlich belastbarer, was für biegsame Werkstoffe erforderlich ist. Zudem lassen sie sich aus natürlichen Stoffen leicht herstellen.

  • Ron Zuckermann und Ki Tae Nam von den Berkeley Labs
Ron Zuckermann und Ki Tae Nam von den Berkeley Labs

Das Forscherteam um Ki Tae Nam hat seine Ergebnisse in der Fachzeitschrift "Nature Materials" veröffentlicht, die auch online einsehbar ist.


eye home zur Startseite
Trekker 23. Sep 2010

Die Folge heist "Traumanalyse" und ist die 6te Folge der 7ten Staffel. Auch sehr lustig...

hmmmmm 14. Apr 2010

Jemand der keine Ahnung hat, was ein Peptid ist wird auch mit einer "Peptidbindung" wenig...

pep tide 13. Apr 2010

Selbstüberziehender Regenschutz. So wie dieses Schwarze Zeug bei Spider-Man-3 . Bei...

schmuuuuu 13. Apr 2010

das ist wirklich zu geil :P hier fragt jemand über die anwendungsmöglichkeiten und KEINER...

Treadmill 13. Apr 2010

Danke, danke ;D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Ratbacher GmbH, Görlitz
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!)
  2. 19,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 99€ für Prime-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Simple lösung

    mekkv2 | 06:53

  2. Die Reste eines Algorithmus

    DY | 06:51

  3. Re: Du merkst, es ist Sommerlochzeit, wenn

    ve2000 | 06:36

  4. Ja, EA, mal wieder was gegen die Wand gefahren.

    Sharra | 06:23

  5. Re: Meine Wohnung ist gerade im Bau....

    Sharra | 05:51


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel