• IT-Karriere:
  • Services:

Playstation Move - Subcontroller mit neuem Namen

Navigation-Controller statt Subcontroller

Die zweite Komponente von Sonys Motion Controller hat ihren definitiven Namen erhalten. Zur Hauptkomponente Playstation Move gesellt sich der Navigation-Controller.

Artikel veröffentlicht am ,
Navigation Controller
Navigation Controller

In einem Dokument der US-amerikanischen Federal Communications Commission (FCC) wird der Subcontroller von Sony Computer Entertainment erstmals als Navigation-Controller bezeichnet. Er ist das Pendant zu Nintendos Nunchuk-Controller für die Wii-Konsole.

Stellenmarkt
  1. VRS Media GmbH & Co. KG, Bremen
  2. HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen

Kernstück von Playstation Move ist der stabförmige Motion Controller (CECH-ZCM1). In ihm stecken ein Drei-Achsen-Gyroskop, ein Drei-Achsen-Beschleunigungssensor, ein Magnetfeldsensor und Force-Feedback-Technik. Am oberen Ende befindet sich eine beleuchtete Kugel, die der PS3-Videokamera (Playstation Eye) bei der Positionsbestimmung hilft.

  • Diesen Aufkleber wird der Navigation-Controller von Playstation Move laut FCC-Dokument tragen.
Diesen Aufkleber wird der Navigation-Controller von Playstation Move laut FCC-Dokument tragen.

Der Navigation-Controller ist der zweite Controller von Playstation Move. Er soll bei der Navigation von Ingame-Figuren und Objekten helfen. Dazu enthält er die bereits im Six-Axis-Controller zu findenden Bewegungssensoren und bietet einen Analogstick, Richtungstasten, zwei der vier PS-Buttons sowie zwei Schultertasten (L1 und L2). Alternativ kann statt dieses Subcontrollers auch ein Dualshock- oder Sixaxis-Wireless-Controller eingesetzt werden.

Die PS3-Bewegungssteuerung Playstation Move soll im Herbst 2010 auf den Markt kommen, unterstützt durch Spiele von Sony und verschiedenen Partnern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. 47,49€
  3. 3,61€
  4. (-56%) 17,50€

DraognHunter 13. Apr 2010

endlich hat die Wiimote--inklusive-NunChuk-Nachmache einen Namen

Chris12 13. Apr 2010

Da musst du auf Natal warten....da kannste (musste) in der ganzen Bude rumspringen um...

chris12 13. Apr 2010

das ist das Testgesicht für den Prototypen von Microsoft Natal für die...

boing 13. Apr 2010

Laut einer anderen Quelle lassen sich bis zu 2 Move controller und 2 Subcontroller...


Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

    •  /