Abo
  • Services:
Anzeige
Mozilla: Gecko 1.9.3 macht Firefox schneller

Mozilla: Gecko 1.9.3 macht Firefox schneller

Vierte Entwicklervorschau mit zahlreichen Neuerungen

Mozilla hat eine vierte Vorabversion seiner Rendering-Engine Gecko 1.9.3 veröffentlicht, die die Basis der kommenden Version von Firefox und anderen Mozilla-Applikationen darstellen wird.

Die nunmehr vierte Developer-Preview von Gecko 1.9.3 enthält einige nennenswerte Neuerungen. So soll Firefox in verschiedenen Bereichen schneller geworden sein: Der Neustart des Browsers nach einem Update soll mit der neuen Version deutlich schneller vonstatten gehen. Verkürzt wurde allerdings in erster Linie die Shutdown-Zeit, also die Zeit, die Firefox zum Beenden benötigt. Die Zeit soll um 97 Prozent verkürzt worden sein, so dass Firefox sich nun praktisch sofort beendet.

Anzeige

Darüber hinaus wurde die Zahl der Ein- und Ausgaben, die über den Hauptthread des Browsers laufen, verkürzt. Dadurch soll sich die neue Version deutlich schneller anfühlen als Firefox 3.6, versprechen die Entwickler.

  • Mozilla Developer Preview 1.9.3 Alpha 4
  • Switch to Tab in der Awesomebar
  • SVG-Attribute per SMIL animieren
Mozilla Developer Preview 1.9.3 Alpha 4

Fortschritte gibt es auch bei der Hardwarebeschleunigung. Windows-Nutzer mit aktuellen OpenGL-2-Treibern profitieren so von einer hardwarebeschleunigten Skalierung von Videos, wenn sie im Vollbild abgespielt werden. Vor allem bei HD-Videos soll der Unterschied spürbar sein. Unter Linux und Mac OS X soll das in Zukunft ebenfalls unterstützt werden, die Entwickler haben bei der Umsetzung aber mit Windows begonnen. Hier gibt es auch weitere Verbesserungen bei der Nutzung von Direct2D, was aber noch immer nicht standardmäßig aktiviert wurde.

Verbessertes Userinterface für Firefox 

eye home zur Startseite
DrSaddyFM 07. Mai 2010

Joa... Ein Patch für Win. Ist schon lange Zeit auf dem Markt. Trägt den schönen Namen...

FerdL 14. Apr 2010

Nicht immer. :D

jl 14. Apr 2010

ja das kenn ich auch, aber nur in Verbindung mit schlechten Seiten. Bei mir tritt es mit...

GodsBoss 13. Apr 2010

Wer außer IE-Nutzern benutzt denn „Favoriten" statt „Lesezeichen"? Da hat sich wohl...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MOMENI Gruppe, Hamburg
  2. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55

  2. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:47

  3. Re: Hinten einsteigen ist erlaubt

    Sharra | 03:19

  4. Re: Und ich habe heute erfahren...

    bombinho | 03:14

  5. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 02:56


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel