Abo
  • IT-Karriere:

Verbessertes Userinterface für Firefox

Die Awesomebar zeigt nun auch Suchergebnisse in offenen Tabs, markiert mit dem Hinweis "Switch to Tab". So kann dann direkt zum jeweiligen Tab gewechselt werden. Darüber hinaus unterstützt die neue Vorabversion in der Größe anpassbare Texteingabefelder von Hause aus.

Stellenmarkt
  1. ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Karlsruhe
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München

Mit einigen Veränderungen am Umgang mit der CSS-Klasse ":visited" wollen die Mozilla-Entwickler diversen Schnüffelangriffen auf die Browserhistory entgegenwirken. So ist es bislang möglich, über die Javascript-Funktion getComputedStyle() abzufragen, ob ein Link in einer Website als besucht markiert ist. So können Angreifer in Erfahrung bringen, ob eine bestimmte Website von einem Nutzer besucht wurde, was Mozilla künftig unterbinden will. Die Änderungen können allerdings bei einigen Webapplikationen zu Problemen führen, räumen die Mozilla-Entwickler ein.

Die neue Gecko-Version erlaubt es, SVG-Attribute, die auf CSS-Eigenschaften gemappt sind, mit SMIL zu animieren. Eine Demo zeigt, was damit möglich ist.

 Mozilla: Gecko 1.9.3 macht Firefox schnellerOOP-Plugins auch für Mac OS X 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,24€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 7,99€

DrSaddyFM 07. Mai 2010

Joa... Ein Patch für Win. Ist schon lange Zeit auf dem Markt. Trägt den schönen Namen...

FerdL 14. Apr 2010

Nicht immer. :D

jl 14. Apr 2010

ja das kenn ich auch, aber nur in Verbindung mit schlechten Seiten. Bei mir tritt es mit...

GodsBoss 13. Apr 2010

Wer außer IE-Nutzern benutzt denn „Favoriten" statt „Lesezeichen"? Da hat sich wohl...


Folgen Sie uns
       


Escape Room in VR ausprobiert

Wir haben uns das Spiel Huxley von Exit VR näher angesehen.

Escape Room in VR ausprobiert Video aufrufen
Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
      Projektmanagement
      An der falschen Stelle automatisiert

      Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
      Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


          •  /