Abo
  • Services:
Anzeige
Nehalem-Nachfolger Sandy Bridge mit neuem Grafikkern (Upd)

Nehalem-Nachfolger Sandy Bridge mit neuem Grafikkern (Upd)

Intel Developer Forum startet in Peking

IDF

In Peking hat Intel-Vize David Perlmutter einige Details zur nächsten Architektur mit dem Codenamen "Sandy Bridge" erläutert. Zum Auftakt des Frühjahrs-IDF erklärte Perlmutter, dass der Nachfolger der Nehalem-Architektur einen neuen Grafikkern erhalten wird, der direkt an den L3-Cache gekoppelt ist. Dabei führte Perlmutter auch ein Notebook vor, in dem bereits ein Sandy-Bridge-Prozessor arbeitet.

Zum Auftakt des ersten IDF im Jahr 2010, das diesmal weitgehend ohne internationale Beteiligung stattfindet, gab David "Dadi" Perlmutter einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten der x86-Architektur. Perlmutter vertritt derzeit als Chef der "Intel Architecture Group" (IAG) deren eigentlichen Leiter Sean Maloney, der seit Anfang März 2010 wegen eines Schlaganfalls pausieren muss.

Anzeige

In seinem Vortrag ging der kommissarische IAG-Chef auch kurz auf die Architektur "Sandy Bridge" ein, die nach unbestätigten Informationen bereits Ende 2010 die Nehalem-Architektur beerben wird. Auf Nehalem basieren derzeit alle Prozessoren der Serien Core i3/5/7. Mit Sandy Bridge plant Intel erstmals wieder eine große Erweiterung des Befehlssatzes nach SSE, das mittlerweile in Version 4 angekommen ist.

  • Blockdiagramm Sandy Bridge: Grafik zwischen CPU und Cache
  • Die-Shot von Sandy Bridge mit vier Kernen (oben)
Die-Shot von Sandy Bridge mit vier Kernen (oben)

Die neue Erweiterung namens "Advanced Vector Extensions" (AVX) verbreitert die Register für die SIMD-Einheiten, die Datentypen können dabei bis zu 1.024 Bit einnehmen - aber nur für Gleitkommaberechnungen. Integer-Vektoren können 256 oder 512 Bit umfassen. Die Erweiterung "AES-NI" für die Beschleunigung von Verschlüsselungen, die bereits in den neuen Dual-Cores Clarkdale und Arrandale sowie im Sechskerner Gulftown stecken, werden mit Sandy Bridge ebenfalls weiter genutzt.

Sandy Bridge: Grafikkern direkt am L3-Cache 

eye home zur Startseite
Sicainet 13. Apr 2010

SSE Befehle funktionieren ohnehin nur auf Systemen die dies auch unterstuetzen. Von...

warum warten 13. Apr 2010

kauf wenn du es brauchst die "alten Systeme" haben auch Ende 2010 immer noch einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Frankfurt
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate
  2. 599€ + 5,99€ Versand
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS...

    ML82 | 04:59

  2. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    maxule | 04:43

  3. Gute Wahl

    Ach | 04:38

  4. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    ML82 | 04:00

  5. Ich bin mittlerweile wieder Windows/OSX Nutzer.

    ilovekuchen | 02:43


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel