Abo
  • Services:
Anzeige
Nehalem-Nachfolger Sandy Bridge mit neuem Grafikkern (Upd)

Sandy Bridge: Grafikkern direkt am L3-Cache

Blockdiagramm Sandy Bridge
Blockdiagramm Sandy Bridge
Perlmutter zeigte auch ein stark vereinfachtes Blockdiagramm von Sandy Bridge und erläuterte, dass die Architektur einen neuen Grafikkern erhalten soll. Dieser, den Intel als seine sechste Generation bezeichnet, soll direkt an die Kerne und den Cache gebunden sein. Das hatte vor kurzem auch PC Watch in einem selbst erstellten Blockdiagramm auf Basis von Quelleninformationen beschrieben: Der Grafikkern soll ganz links auf dem Sandy-Bridge-Die sitzen und über eine eigene Schnittstelle auf den L3-Cache zugreifen können.

Anzeige

Mit Sandy Bridge integriert Intel nach dem aktuellen Atom 'Pine View' erstmals auch für Desktop- und Notebookprozessoren die Grafikfunktionen direkt auf dem Die. Bei den Dual-Cores der Serien Core i3/5/7 (Clarkdale und Arrandale) sitzt für die Grafik ein eigenes Die im Chipgehäuse.

Dass Sandy Bridge, wie von PC Watch vermutet, gleich mit acht Kernen erscheint, bestätigte Perlmutter in seiner Keynote nicht. Er zeigte aber ein Bild des Dies, und zwar genau jenes, das schon seit einigen Monaten als sehr unscharfes JPEG durchs Web geistert - allerdings scharf und in höherer Auflösung. Darauf sind am oberen Rand vier Kerne zu erkennen. Die JPEG-Version dieses "Die-Shots" hatte PC Watch vor einigen Tagen für sein eigenes Blockdiagramm verwendet.

Zu einem Erscheinungstermin von Sandy Bridge oder den Produktnamen äußerte sich David Perlmutter nicht. Nach Informationen von Golem.de sollen die ersten Prozessoren kurz vor Ende des Jahres 2010 erscheinen. Das würde sich auch mit dem bisherigen Rhythmus der High-End-CPUs von Intel decken: Der erste Core i7 'Nehalem' kam im November 2008 auf den Markt, laut Intels Tick-Tock-Modell, das alle zwei Jahre eine neue Architektur vorsieht, wäre es Ende 2010 Zeit für Sandy Bridge. Die ersten Prozessoren im neuen Design soll Intel unbestätigten Angaben zufolge bereits Mitte 2009 gebaut haben, damals erschienen auch die ersten Die-Shots.

 Nehalem-Nachfolger Sandy Bridge mit neuem Grafikkern (Upd)

eye home zur Startseite
Sicainet 13. Apr 2010

SSE Befehle funktionieren ohnehin nur auf Systemen die dies auch unterstuetzen. Von...

warum warten 13. Apr 2010

kauf wenn du es brauchst die "alten Systeme" haben auch Ende 2010 immer noch einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. w11k GmbH, Esslingen am Neckar
  3. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Grefrath bei Krefeld
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  2. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:24

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel