Abo
  • Services:
Anzeige

Googles Videocodec VP8 soll Open Source werden

Firefox und Chrome sollen VP8 für HTML5-Videos unterstützen

Google plant, den mit der Übernahme von On2 gekauften Videocodec VP8 als Open Source freizugeben, meldet das Blog Newteevee unter Berufung auf mehrere nicht genannte Quellen.

Laut Newteevee wird Google VP8 auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O Ende Mai 2010 als Open Source freigeben. Der Codec soll vor allem zur Einbettung von Webvideos mittels HTML5 zum Einsatz kommen und eine Alternative sein zu dem mit Patenten belasteten H.264 sowie dem von einigen Unternehmen aus Angst vor U-Boot-Patenten abgelehnten Ogg Theora.

Anzeige

Googles Browser Chrome soll VP8 dazu direkt unterstützen und auch Mozilla plane, VP8 in seinen Browser Firefox zu integrieren, heißt es bei Newteevee weiter. Einen offiziellen Kommentar zu den Plänen wollte Google gegenüber dem Blog nicht abgeben. Es gebe derzeit nichts anzukündigen, so ein Sprecher.

Forderungen an Google, VP8 als Open Source freizugeben, gibt es seit der Übernahme von On2 durch Google. Die Free Software Foundation forderte Google beispielsweise auf, mit der Freigabe von VP8 Adobes Flash den Todesstoß zu versetzen. Der Codec soll nach Angaben von On2 bei gleicher Qualität weniger Bandbreite benötigen als H.264.


eye home zur Startseite
Haarbob 28. Apr 2010

Soweit ich den Artikel und die bisherige Technologie-Diskussion richtig verstanden habe...

CCDTeschnig 13. Apr 2010

Rationell spricht vieles Dagegen. Man überlege mal den Marktwert von "solch einem Codec...

iPervert 13. Apr 2010

Pah ich bin kein Freund von Flash oder Adobe aber auch nicht von Microsoft ABER: Hast du...

Burny 13. Apr 2010

Und alle so ... YEAH!

Klau3 13. Apr 2010

Golem war aber schneller


Browser Fuchs / 13. Apr 2010

VP8 soll Open Source werden



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, München
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. CEGEKA Deutschland GmbH, München, Köln, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Samyang

    Schnelles Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

  2. USB-C

    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

  3. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

  4. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  5. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  6. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  7. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  8. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  9. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  10. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Es liegt an euch allen !

    dabbes | 09:44

  2. Re: Das sagt eigentlich schon alles aus.

    thinksimple | 09:44

  3. Re: Lootboxen in Destiny2...

    DerTypDerTypen | 09:43

  4. Re: schnell gelangweilt

    LH | 09:42

  5. Re: Lootboxen gegen Echtgeld -> Ab 18

    dEEkAy | 09:41


  1. 09:11

  2. 08:55

  3. 07:37

  4. 07:27

  5. 23:03

  6. 19:01

  7. 18:35

  8. 18:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel