Abo
  • Services:

KDE-SC 4.5.0 erscheint im August 2010

Veröffentlichungsplan für die neue Version vorgestellt

Die KDE Software Compilation 4.5.0 soll am 4. August 2010 erscheinen. Die Entwickler haben den Veröffentlichungsplan fertiggestellt. Bereits Ende April 2010 erfolgt der Soft Feature Freeze.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert
KDE-SC 4.5.0 erscheint im August 2010

Als Veröffentlichungsdatum für die KDE-SC 4.5.0 wurde der 4. August 2010 bestimmt. Am 26. April 2010 erfolgt der Soft Feature Freeze. Ab diesem Zeitpunkt werden bereits keine Funktionen mehr angenommen, die nicht im Feature Plan aufgeführt sind. Bis zum 11. Mai 2010 müssen dann alle Funktionen fertig sein - oder sie gelangen nicht mehr in die neue KDE-SC-Version.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. IQ-Agrar Service GmbH, Osnabrück

Zudem gibt es ein paar neue Freezes: Nach dem Dependency Freeze können die KDE-Abhängigkeiten nicht mehr geändert werden. Das soll das Leben der Paketverwalter einfacher machen. Nach dem API-Freeze dürfen sich die öffentlichen Schnittstellen nicht mehr ändern und der Message Freeze beendet die Arbeit an den Übersetzungen. Der Dependency Freeze erfolgt schon am 11. Mai 2010, der endgültige API Freeze und Message Freeze am 22. Juni 2010.

Betaversionen sind für den 26. Mai und den 9. Juni 2010 geplant. Am 23. Juni 2010 soll der erste Release Candidate veröffentlicht werden, am 7. Juli der zweite.

Der Feature Plan für KDE-SC 4.5.0 sieht unter anderem eine bessere Sitzungsverwaltung für Konqueror, Single-Sign-On für KWallet und ein neues Bluetooth-Backend für Solid vor.



Anzeige
Top-Angebote

sc 16. Apr 2010

Wie KDE 5 wohl werden wird? Vielleicht komplett 3D ähnlich Looking Glas 3D... *schon...

Lunar 13. Apr 2010

Ganz so krass würd ichs nicht ausdrücken. Prinzipiell kann man aber sagen, dass bei KDE...

micha6270 13. Apr 2010

Boah, bis du mutig...

simsu 13. Apr 2010

Bestimmt konfigurierbar.


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /