Abo
  • Services:
Anzeige

Panasonic stellt Proficamcorder mit 4/3-Objektiven vor

AG-AF100 mit Full-HD und variabler Bildrate

Panasonic hat mit dem AG-AF100 einen Proficamcorder vorgestellt, der mit wechselbaren Objektiven des Bajonettsystems Four-Thirds ausgerüstet werden kann. Bislang wurden diese Objektive nur bei Digitalkameras eingesetzt.

Der AG-AF100 von Panasonic zeichnet in unterschiedlichen HD-Bildformaten auf. Er beherrscht nach Angaben des Herstellers 1080/60i, 50i, 30p, 25p und 24p. Im kleinen HD-Format kann er Videos mit 720/60p, 50p, 30p, 25p und 24p drehen. Als Aufzeichnungsformat kommt AVCHD zum Einsatz. Die maximale Bitrate liegt bei 24 MBit pro Sekunde. Der Camcorder kann zwischen 60 Hz und 50 Hz umgeschaltet werden. Der Ton wird mit 48 kHz und 16 Bit aufgenommen.

Anzeige
  • Panasonic AG-AF100 (Illustration)
Panasonic AG-AF100 (Illustration)

Gespeichert wird auf SDHC- und SDXC-Karten. Mit seinen zwei Kartenslots können bis zu 12 Stunden Videomaterial auf zwei 64 GByte große SDXC-Karten bei höchster Bitrate aufgenommen werden.

Der AF100 besitzt einen MOS-Bildchip im 4/3-Maß und kann mit beliebigen Objektiven des Bajonettsystems ausgerüstet werden - angefangen vom Ultraweitwinkel über Standardzooms bis hin zu Teleobjektiven.

Mit Adaptern können auch Objektive anderer Systeme angeschlossen werden, wobei der Autofokus dann deaktiviert wird. So gibt es unter anderem Objektivadapter für Canons FD-Objektive, Contax/Yashica, Leica R, M39, M42, Minolta SR, Nikon, Olympus, Pentacon Six, Pentax K und T2. Da Profis im Videobereich meist auf manuelle Schärfekontrolle setzen, fällt der fehlende Autofokus hier weniger ins Gewicht als bei Digitalkameras.

Der Camcorder ist mit Schnittstellen für HD-SDI out, HDMI und USB ausgerüstet. Dazu kommen ein eingebautes Mikrofon und zwei XLR-Anschlüsse. Der AG-AF100 von Panasonic soll Ende 2010 auf den Markt kommen.

Den Preis teilte der Hersteller noch nicht mit.


eye home zur Startseite
Chesire Catalyst 14. Apr 2010

Zum Beispiel der mildere Rolling-Shutter-Effekt. Der 5T-Cmos der 5dMII ist empfindlich...

Canon User 13. Apr 2010

Bei dem kleinen Auflagemass lässt sich beinahe jedes Objektiv adaptieren, auch OM...

Replay 13. Apr 2010

www.panasonic-broadcast.de Da kannst du dich mal über den sog. „Consumer-Schrott...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Bielefeld
  3. HELBAKO GmbH, Heiligenhaus
  4. SICK STEGMANN GmbH, Donaueschingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 199€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: schnell gelangweilt

    AllDayPiano | 06:15

  2. Re: Geothermie...

    Ach | 05:49

  3. Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    GnomeEu | 05:35

  4. Re: Teslas Erfolg

    matzems | 05:12

  5. Re: Ach ja VW, die sind immer noch im Land der Träume

    Hannes84 | 05:09


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel