Abo
  • Services:
Anzeige
Unlimited Detail: "Perfekte Grafik dank neuer Technologie"

Unlimited Detail: "Perfekte Grafik dank neuer Technologie"

Angeblich unendlich detailreiche Grafik auf Standard-PCs und Handys möglich

Ein australisches Entwicklerstudio kündigt eine vollständig neuartige Technologie an, die auf aktueller Hardware unendlich detailreiche Grafik bieten können soll - sogar ohne Grafikkarten. Bereits in 16 Monaten sollen erste Spiele damit erscheinen.

"Unlimited Detail steigert den Detailgrad nicht um 22 Prozent, oder um 100 oder um 1.000 Prozent - wir bieten unbegrenzte Grafikleistung. Mehr als bei Unlimited geht nicht, es beendet das Wettrennen", sagt ein Sprecher in einem Video, mit dem das australische Entwicklerteam Unlimited Detail seine neue Grafiktechnologie ankündigt. Den Ausführungen des Unternehmens zufolge handelt es sich dabei um ein "viertes" System neben den bekannten Polygon-, Raytraycing- und Voxeltechnologien, die auf Standardhardware wie gängigen PCs oder sogar Handys funktionieren würde - Grafikkarten seien überflüssig.

Anzeige

Mit der Engine von Unlimited Detail sollen künftig die Objekte etwa in einem Spiel nicht aus mehr oder weniger vielen Polygonen, sondern aus unendlich vielen Punkten - die Entwickler sprechen von "Atomen" analog zur echten Welt - bestehen, die in einer sogenannten "Point Cloud Data" dargestellt werden können.

Das Problem, dass dadurch riesige Mengen an Speicher zur Verfügung stehen müssten, will Unlimited Detail mit einer völlig neuartigen Methode gelöst haben, die tatsächlich nur die Punkte darstellt und berechnet, die der Spieler sieht - bei einer beispielhaft genannten Auflösung von 1.024 x 768 also vergleichsweise bescheidene 786.432 Pixel. Die Entwickler vergleichen ihre Algorithmen mit Suchengines wie Google - nur, dass ihr System die sichtbaren "Atome" finden würde.

Derzeit sucht das Unternehmen nach Investoren und arbeitet an einem Software Development Kit (SDK). Spiele und anderen Anwendungen, die auf der neuen Technologie basieren, sollen in rund 16 Monaten auf den Markt kommen können.


eye home zur Startseite
J.B.2202 03. Nov 2010

Hallo! Ich bin Filmemacher.. habe also nicht so richtig viel Einblick in Programmierung...

afsdfads 14. Mai 2010

Jetzt waren sie in der 'Presse' und haben vll irgendwelchen Ahnungslosen Leuten Geld...

Kein Kostverächter 30. Apr 2010

Kapiert es doch endlich: "Unlimited" heißt "unbegrenzt", nicht "unendlich". Es bedeutet...

eyesroll 23. Apr 2010

Will wohl keiner lesen Deinen Scheiß... Gut so.

opi 21. Apr 2010

Man möge auch Hercules Graphics nicht vergessen, wer braucht schon vier Farben, wenns...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Helvetia schweizerische Lebensversicherungs-AG, Frankfurt am Main
  2. Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  3. GOM GmbH, Braunschweig
  4. TD Deutsche Klimakompressor GmbH, Bernsdorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)
  2. 5,99€ FSK 18
  3. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    Telefónica verspricht Verbesserungen bei der Netzperformance

  2. Neue Version für Smartphones

    Remix OS wird zum Continuum-Konkurrent

  3. Ford

    Automatisiertes Fahren ist einschläfernd

  4. Sony SF-G

    SD-Karte liest und schreibt mit fast 300 MByte/s

  5. Wacoms Intuos Pro Paper im Test

    Weg mit digital, her mit Stift und Papier!

  6. Lieferwagen

    Elektro-Lkw von MAN sollen in Städten fahren

  7. Knirschen und Klemmen

    Macbook Pro 2016 mit Tastaturproblemen

  8. Mobiler Startplatz

    UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

  9. WLAN to Go

    Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

  10. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  2. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017
  3. UDP-203 Oppo kündigt seinen ersten UHD-Blu-ray-Player an

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

  1. Re: Nach Studium Arbeitslos seit 2 Jahren

    TC | 11:34

  2. Re: 64 gb karte kostet 20 euro

    My1 | 11:34

  3. Re: DownloadbääääH

    My1 | 11:30

  4. Re: Habe andere Erfahrungen gemacht

    Zockmock | 11:30

  5. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    bbk | 11:28


  1. 11:44

  2. 11:31

  3. 11:23

  4. 10:45

  5. 09:07

  6. 07:31

  7. 07:22

  8. 07:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel