Abo
  • IT-Karriere:

Sechsfache Akkulaufzeit für Canon 5D Mark II und 7D

Switronix stellt externen Akku vor

Switronix hat mit der Powerbase 70 einen externen Akku für Canons Spiegelreflexkameras 5D Mark II und 7D vorgestellt, der im Vergleich zum Standardakku der Kameras eine sechsmal größere Kapazität besitzen soll. Besonders für Videofilmer ist das interessant.

Artikel veröffentlicht am ,
Sechsfache Akkulaufzeit für Canon 5D Mark II und 7D

Die Powerbase 70 von Switronix ist mit einem Lithium-Ionen-Akku mit 70 Wh (14,8 V) bestückt. Das Gerät wird unter der Kamera mit Hilfe des Stativgewindes befestigt. Die Powerbase fungiert damit als Hochformatgriff. Ein zweiter Auslöser ist allerdings nicht eingebaut. Vier LEDs an der Seite symbolisieren den Akkuladestand.

Stellenmarkt
  1. Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Regensburg
  2. dpa Picture-Alliance GmbH, Frankfurt am Main

Bislang ist die Powerbase 70 nur mit der Canon 5D Mark II und der 7D kompatibel. Besonders beim Videofilmen ist der Akkuwechsel unangenehm und für die Gruppe der Videofilmer ist das externe Akkupaket auch gedacht. Switronix will bald Adapter für weitere Kameramodelle vorstellen. Welche dies sind, behielt der Hersteller bislang für sich.

Die Powerbase 70 misst 15,8 x 4,6 x 8,4 cm und wiegt rund 630 Gramm. Einen Preis nannte Switronix noch nicht. Das Gerät wird auf der NAB 2010 in Las Vegas vorgestellt (12. bis 15. April 2010).



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Filmer 13. Apr 2010

@Fotograf Wenn man keine Ahnung hat... Mit SLRs lässt sich ganz ordentliches zaubern und...

Astrofotograf 12. Apr 2010

Astrofotografie. Mach mal ein paar Bilder im RAW-Format, bei ISO 400 - 1600 (Mehr gibt...

Einstellerich 12. Apr 2010

Natürlich kann man die Volt einstellen... Wenn du in deiner Stichsäge weniger Volt...

info 12. Apr 2010

http://www.eu-digital.de/outbuy/product.php/333/88/Digital+Camera+and+Camcorder+battery

513247896321500 12. Apr 2010

... ich stimme Dir zu ... und berücksichtigt auch mal Geräte die ein Jahr oder älter...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
Jira, Trello, Asana, Zendesk
Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.
Von Sascha Lewandowski

  1. Anzeige Wie ALDI SÜD seine IT personell neu aufstellt
  2. Projektmanagement An der falschen Stelle automatisiert

Pixel 4 XL im Test: Da geht noch mehr
Pixel 4 XL im Test
Da geht noch mehr

Mit dem Pixel 4 XL adaptiert Google als einer der letzten Hersteller eine Dualkamera, die Bilder des neuen Smartphones profitieren weiterhin auch von guten Algorithmen. Aushängeschild des neuen Pixel-Gerätes bleibt generell die Software, Googles Hardware-Entscheidungen finden wir zum Teil aber nicht sinnvoll.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
Offene Prozessor-ISA
Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vektor-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.
Von Marc Sauter

  1. RV16X-Nano MIT baut RISC-V-Kern aus Kohlenstoff-Nanoröhren
  2. Freier CPU-Befehlssatz Red Hat tritt Risc-V-Foundation bei
  3. Alibaba Xuan Tie 910 Bisher schnellster RISC-V-Prozessor hat 16 Kerne

    •  /