• IT-Karriere:
  • Services:

Fear 3: Hilfe von Hollywood-Horrorexperten

Coop-Modus mit unterschiedlichen Protagonisten angekündigt

John Carpenter und ein auf Horror spezialisierter Drehbuchautor helfen bei der Entwicklung des frisch angekündigten Ego-Shooters Fear 3. Darin kämpfen Spieler in zwei Heldenrollen gegen das übernatürliche Böse namens Alma.

Artikel veröffentlicht am ,
Fear 3: Hilfe von Hollywood-Horrorexperten

Auch die Handlung von Fear 3 dreht sich nach Angaben von Warner Bros. Interactive Entertainment um Alma - die in den Vorgängern als mysteriöses Mädchen Alma auftauchte. Der Spieler bekämpft sie in Teil 3 als telepathisch begabter Psychopath Paxton Fettel und als gentechnisch veränderter Supersoldat Point Man aus den Vorgängern. In der Einzelspielerkampagne kann der Spieler einen der beiden steuern, im Coop-Multiplayer-Modus darf jeder der beiden Teilnehmer eine der Figuren durch die düstere Handlung scheuchen, die erneut in der US-Stadt Fairport spielt.

Die Vorgänger wurden bei Monolith produziert, Fear 3 entsteht bei einem Team namens Day 1 Studios, das zuvor die Konsolenversionen von Fear programmiert hat. Für die Handlung hat Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment den Hollywoodregisseur John Carpenter (Halloween, Village of the Damned) und den auf Horror spezialisierten Comic- und Drehbuchautoren Steve Niles (30 Days of Night) engagiert. Fear 3 erscheint nach aktuellem Stand Ende 2010 für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC. Über die offizielle Spiele-Webseite ist ein Trailer verlinkt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Inno3D GeForce RTX 3090 Gaming X3 für 1.724€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ich halt 19. Mai 2010

Hat da noch wer etwas von Coop gelesen? Bin mal gespannt, was davon übrig bleiben wird...

iRofl 12. Apr 2010

Also wer Fear wirklich gruselig findet oder gruseliger als Dead Space, der trollt nur...

fdds 12. Apr 2010

Alma ist ein überaus passender Name für dieses Mädchen bzw. "Frau" (im 2. Teil), aber mir...

Mac Jack 11. Apr 2010

Bekommen wir noch ne Begründung für das nein?

tomacco 11. Apr 2010

Das Remake von "The Fog" ist echt gruselig. Aber auf andere Weise als erwartet... Das...


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

    •  /