Abo
  • Services:

Ramsan-630 mit 10 TByte Flash-Speicher

Storagesystem erreicht 500.000 I/Os und 8 GByte pro Sekunde

Texas Memory Systems baut sein Portfolio an Flash-Speicher-Systemen mit dem Ramsan-630-Storagesystem weiter aus. Es bietet 10 TByte Speicherkapazität und erreicht dank SLC-Flash-Speicher 500.000 I/Os pro Sekunde.

Artikel veröffentlicht am ,
Ramsan-630 mit 10 TByte Flash-Speicher

Mehr Geschwindigkeit und Speicherkapazität bietet Texas Memory Systems mit seinem neuen Storagesystem Ramsan-630. Es bringt 10 TByte Speicherkapazität auf SLC-NAND-Chips in einem Rackgehäuse mit drei Höheneinheiten unter und erreicht dabei 500.000 I/Os pro Sekunde.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Heilbronn
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Angebunden wird es derzeit über zehn Fibre-Channel-Links mit je 4 GBit/s, womit es eine Datentransferrate von 4 GByte/s erreichen soll. In einigen Monaten soll eine Version mit Adaptern von Infiniband und Fibre Channel mit 8 GBit/s folgen. Dann soll das System Daten mit 8 GByte/s übertragen können.

  • Ramsan-630 von Texas Memory Systems
Ramsan-630 von Texas Memory Systems

Die Latenz des Systems gibt Texas Memory Systems mit 80 Mikrosekunden beim Schreiben und 250 Mikrosekunden beim Lesen an. Die Leistungsaufnahme soll bei 450 Watt liegen.

Texas Memory Systems liefert das Storagesystem Ramsan-630 ab sofort aus. Preise nennt der Hersteller nur auf Anfrage.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk Ultra II SSD 480 GB für 95€ und SanDisk Ultra microSDXC 64 GB für 16€)
  2. (u. a. LG OLED55C8LLA für 1.699€ und Logitech Harmony 350 für 22€)
  3. 63,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 127,89€)

OCZ 12. Apr 2010

Die Preise die Du nennst gehören nach Fantasialand...Frage mich auch wer so ein teil zum...

epro 11. Apr 2010

ok, kann ich verstehen, dass das beeindruckt, aber mal im Ernst, wofür willst Du das...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
    2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

    3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
    3D-Druck on Demand
    Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

    Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
    Ein Praxistest von Achim Sawall


        •  /