Abo
  • Services:

Actionspiele kämpfen mit der Steuerung

Ein Trend unter den Neuerscheinungen, der sich noch verstärken dürfte, sind Programme, bei denen zwei Spieler gegeneinander oder gemeinsam am Bildschirm antreten. Anders als beim iPhone geht das beim iPad komfortabel gleichzeitig, etwa im Arcade-Titel Air Hockey. Wenn es da besonders wild zugeht, kommen sich die Finger zwar in die Quere, aber auf Partys ist das gelegentlich ja gewollt. In Strategiespielen wie Small World ziehen die Kontrahenten rundenweise, was sich fast wie die Hightechversion eines Brettspiels anfühlt.

  • Air Hockey
  • Air Hockey
  • Call of Duty
  • Call of Duty
  • CastleCraft
  • CastleCraft
  • CastleCraft
  • Civilization Revolution
  • Civilization Revolution
  • Civilization Revolution
  • Geometry Wars
  • Geometry Wars
  • Geometry Wars
  • Harbour Master
  • Harbour Master
  • Real Racing HD
  • Real Racing HD
  • Real Racing HD
  • Small World
  • Small World
  • Warpgate HD
  • Warpgate HD
  • Warpgate HD
  • X-Plane
  • X-Plane
  • X-Plane
  • App Store: Spieleangebot
  • App Store: Details zu Mirror's Edge
  • Spielesammlung auf dem iPad
  • Plants vs. Zombies
  • Plants vs. Zombies
Call of Duty
Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. AMS Marketing Service GmbH, München

Mehr Probleme macht die Steuerung von Actionspielen auf dem iPad - vor allem von Ego-Shootern. Sie verwenden meist auf dem Bildschirm eingeblendete virtuelle Joysticks. In Call of Duty: World at War - Zombies etwa steuert der Spieler mit zwei solchen Knöpfen die Vorwärts- und Rückwärtsbewegung und die Richtung. Das fühlt sich auch mit Übung nicht intuitiv an und ist schwerfälliger und langsamer als die Steuerung auf anderen Plattformen.

Dazu kommt, dass der Touchscreen bei sehr schnellen Bewegungen streikt: Der Finger des Spielers rutscht dann über den Bildschirm, ohne dass das iPad ihm folgen kann. Gut funktionieren lediglich Actionspiele, bei denen der Spieler Schüsse durch einen schnellen "Touch" auf den Screen anbringt. Mit der in Actionspielen oft verwendeten 3D-Grafik hat Apples Tablet Probleme - spektakulär sehen die Titel nicht aus. Figuren bestehen nur aus wenigen Polygonen, Animationen und Spezialeffekte liegen gegenüber Konsolen oder PC-Grafik um ein paar Jahre zurück.

Das Angebot an Spielen zum US-Start des iPad ist groß. Nach einer Untersuchung des Marktforschungsunternehmens Distimo gehören zum Stichtag 6. April 2010 genau 833 - rund 35 Prozent - von 2.385 speziell für das iPad entwickelten Apps zur Kategorie "Games". Neben kostenpflichtigen Programmen von fast allen großen Publishern wie Electronic Arts und Take 2 finden sich auch von unabhängigen Entwicklern produzierte Titel wie Geometry Wars oder kostenlose Spiele, bei denen es sich großteils um Demoversionen oder um solche mit kostenpflichtigen Inhalten handelt.

 Test: Das iPad als SpielemaschineGroßes Spieleangebot zum Start 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

Blair 16. Apr 2010

---------------------------------------------------------------------. Das iPad...

Blair 16. Apr 2010

Sorry, aber das ist Bullshit. Niemand außer Apple wusste das, es gab lediglich Gerüchte.

IhrName9999 12. Apr 2010

Das halte ich mal für ein Gerücht - die 25fps-Regel ist zwar nur ein Mythos aber...

Flipperkugel 12. Apr 2010

Hmm.. ich möchte nicht bestreiten, dass es gewisse Spiele gibt, die von einem...

flasherle 12. Apr 2010

gut das erklärt einiges ;)


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars
Nasa
Wieder kein Leben auf dem Mars

Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

      •  /