Abo
  • Services:
Anzeige
Test: Das iPad als Spielemaschine

Actionspiele kämpfen mit der Steuerung

Ein Trend unter den Neuerscheinungen, der sich noch verstärken dürfte, sind Programme, bei denen zwei Spieler gegeneinander oder gemeinsam am Bildschirm antreten. Anders als beim iPhone geht das beim iPad komfortabel gleichzeitig, etwa im Arcade-Titel Air Hockey. Wenn es da besonders wild zugeht, kommen sich die Finger zwar in die Quere, aber auf Partys ist das gelegentlich ja gewollt. In Strategiespielen wie Small World ziehen die Kontrahenten rundenweise, was sich fast wie die Hightechversion eines Brettspiels anfühlt.

Anzeige
  • Air Hockey
  • Air Hockey
  • Call of Duty
  • Call of Duty
  • CastleCraft
  • CastleCraft
  • CastleCraft
  • Civilization Revolution
  • Civilization Revolution
  • Civilization Revolution
  • Geometry Wars
  • Geometry Wars
  • Geometry Wars
  • Harbour Master
  • Harbour Master
  • Real Racing HD
  • Real Racing HD
  • Real Racing HD
  • Small World
  • Small World
  • Warpgate HD
  • Warpgate HD
  • Warpgate HD
  • X-Plane
  • X-Plane
  • X-Plane
  • App Store: Spieleangebot
  • App Store: Details zu Mirror's Edge
  • Spielesammlung auf dem iPad
  • Plants vs. Zombies
  • Plants vs. Zombies
Call of Duty

Mehr Probleme macht die Steuerung von Actionspielen auf dem iPad - vor allem von Ego-Shootern. Sie verwenden meist auf dem Bildschirm eingeblendete virtuelle Joysticks. In Call of Duty: World at War - Zombies etwa steuert der Spieler mit zwei solchen Knöpfen die Vorwärts- und Rückwärtsbewegung und die Richtung. Das fühlt sich auch mit Übung nicht intuitiv an und ist schwerfälliger und langsamer als die Steuerung auf anderen Plattformen.

Dazu kommt, dass der Touchscreen bei sehr schnellen Bewegungen streikt: Der Finger des Spielers rutscht dann über den Bildschirm, ohne dass das iPad ihm folgen kann. Gut funktionieren lediglich Actionspiele, bei denen der Spieler Schüsse durch einen schnellen "Touch" auf den Screen anbringt. Mit der in Actionspielen oft verwendeten 3D-Grafik hat Apples Tablet Probleme - spektakulär sehen die Titel nicht aus. Figuren bestehen nur aus wenigen Polygonen, Animationen und Spezialeffekte liegen gegenüber Konsolen oder PC-Grafik um ein paar Jahre zurück.

Das Angebot an Spielen zum US-Start des iPad ist groß. Nach einer Untersuchung des Marktforschungsunternehmens Distimo gehören zum Stichtag 6. April 2010 genau 833 - rund 35 Prozent - von 2.385 speziell für das iPad entwickelten Apps zur Kategorie "Games". Neben kostenpflichtigen Programmen von fast allen großen Publishern wie Electronic Arts und Take 2 finden sich auch von unabhängigen Entwicklern produzierte Titel wie Geometry Wars oder kostenlose Spiele, bei denen es sich großteils um Demoversionen oder um solche mit kostenpflichtigen Inhalten handelt.

 Test: Das iPad als SpielemaschineGroßes Spieleangebot zum Start 

eye home zur Startseite
Blair 16. Apr 2010

---------------------------------------------------------------------. Das iPad...

Blair 16. Apr 2010

Sorry, aber das ist Bullshit. Niemand außer Apple wusste das, es gab lediglich Gerüchte.

IhrName9999 12. Apr 2010

Das halte ich mal für ein Gerücht - die 25fps-Regel ist zwar nur ein Mythos aber...

Flipperkugel 12. Apr 2010

Hmm.. ich möchte nicht bestreiten, dass es gewisse Spiele gibt, die von einem...

flasherle 12. Apr 2010

gut das erklärt einiges ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. OSRAM GmbH, Augsburg
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Auswahl SOC *Kopfschüttel*

    david_rieger | 20:14

  2. Re: Warum muss heutzutage alles "gerettet" werden ?

    Lemo | 20:12

  3. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    SchmuseTigger | 20:05

  4. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    blubberlutsch | 20:02

  5. Re: Rechtssystem untergraben

    SelfEsteem | 19:59


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel