Abo
  • Services:
Anzeige
Ralph Haupter
Ralph Haupter

Microsoft Deutschland wechselt seinen Chef aus

Achim Berg geht in die USA

Achim Berg, der Landeschef von Microsoft Deutschland, bekommt einen neuen Job in der Konzernzentrale in Redmond, USA. Seine Nachfolge tritt der Sales-Experte Ralph Haupter an. Berg war drei Jahre Chef von Microsoft Deutschland. Über seine neuen Aufgaben ist noch nichts bekannt.

Microsoft wechselt nach nur drei Jahren seinen Landeschef in Deutschland aus. Das gab das Unternehmen bekannt. Die Nachfolge tritt Ralph Haupter an, der derzeit Chief Operating Officer von Microsoft Deutschland ist und seit mehr als drei Jahren der Geschäftsleitung angehört. Der Personalwechsel erfolgt zum 1. Mai 2010. Achim Berg, der bisherige Chef von Microsoft Deutschland, wechselt in die Konzernzentrale in die USA "in eine neue wichtige Position", so das Unternehmen.

Anzeige

Haupter war zuvor General Manager für das Mittelstands- und Partnergeschäft Microsoft in Westeuropa. Davor war er zwölf Jahre bei IBM in verschiedenen Salesfunktionen tätig gewesen, zuletzt als Software Channel Sales Executive für den Wirtschaftsraum EMEA, eine Abkürzung, die für Europe (West- und Osteuropa), Middle East (Naher Osten) und Afrika steht. "Wir sind bei Microsoft in einer sehr guten Ausgangslage, aber der Wettbewerb schläft nicht", sagte der designierte Microsoft-Deutschland-Chef heute vor rund 2.000 deutschen Mitarbeitern.

Haupter werde "Microsoft Deutschland zu neuen Höhen führen", sagte Jean-Philippe Courtois, President Microsoft International. "Deutschland ist inzwischen der drittgrößte Markt für das Unternehmen", sagte Courtois.

Als Landeschef Microsofts war Berg zugleich Vizepräsident des IT-Branchenverbands Bitkom. Berg war von der Deutschen Telekom, wo er zuletzt enger Mitarbeiter des Konzernchefs René Obermann war, zu Microsoft gewechselt. Bei der Telekom hatte er das Vertriebsgeschäft geleitet. Bergs Vorgänger Jürgen Gallmann soll im Streit mit der US-Konzernzentrale gelegen haben. Er hatte vor seinem Abgang die Vorgaben für die Geschäftszahlen von Microsoft Deutschland nicht erfüllen können.


eye home zur Startseite
nachtreten 14. Apr 2010

ganz so nach wlan-kabel riecht das aber nicht.... Redmond/Unterschleißheim, 13. April...

schneeflocke 12. Apr 2010

Unser Land braucht Leute, die die deutsche Zeichensetzung beherrschen!

ideefixx 09. Apr 2010

Einstellen schon, malochen lassen auch - irgendwie müssen die Zahlen ja zurande kommen...

Jedi 09. Apr 2010

Liegt Redmond nicht in der Wüste?

autor... 09. Apr 2010

Like a Boss http://www.youtube.com/watch?v=NisCkxU544c




Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. Gamomat Distribution GmbH, Wagenfeld
  3. symmedia GmbH, Bielefeld
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. (-10%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  2. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  3. Elektromobilität

    UPS arbeitet an elektrischem Lieferwagen

  4. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  5. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  6. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  7. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  8. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  9. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  10. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Synthesizer IIIp Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Zurecht... Samsung Android Geräte sind seit...

    treysis | 07:57

  2. Ware zurückstellen

    Fushimi | 07:55

  3. Und ich dachte...

    somedudeatwork | 07:51

  4. Re: Guter Artikel

    asa (Golem.de) | 07:50

  5. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    Thiesi | 07:46


  1. 07:46

  2. 07:38

  3. 07:17

  4. 18:21

  5. 18:09

  6. 18:00

  7. 17:45

  8. 17:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel