• IT-Karriere:
  • Services:

Firefox-Lorentz-Beta mit Out-of-Process-Plugins

Eigener Prozess für Plugins soll Firefox stabiler machen

Mozilla hat eine Betaversion seines Firefox-Projekts "Lorentz" veröffentlicht. Lorentz führt sogenannte "Out-of-Process-Plugins" ein, sorgt also beispielsweise dafür, dass Flash in einem eigenen Prozess abläuft, damit es den Browser nicht mehr zum Absturz bringen kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox-Lorentz-Beta mit Out-of-Process-Plugins

Die Lorentz-Beta basiert auf Firefox 3.6.3 und erweitert die aktuelle stabile Firefox-Version um "Out-of-Process-Plugins". Dabei werden Plugins in einem eigenen, vom Browser getrennten Prozess ausgeführt, um für mehr Stabilität zu sorgen. Stürzt ein Plugin ab oder gerät aus dem Tritt, wirkt sich dies nicht länger verheerend auf den gesamten Browser aus.

Stellenmarkt
  1. STRABAG AG, Stuttgart
  2. Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels

Derzeit steht die Lorentz-Beta nur für Windows und Linux zur Verfügung, der entsprechende Code für Mac OS X wurde aber bereits in das Entwickler-Repository eingecheckt, so dass in Kürze auch eine entsprechende Vorabversion von Lorentz für Mac OS X folgen soll.

Darüber hinaus erlaubt es Lorentz Nutzern nach einem Plugin-Absturz, Crashreports für Plugins bei Mozilla einzureichen. Anschließend muss nur die jeweilige Seite neu geladen werden, um das Plugin neu zu starten.

Mozilla plant, die "Out-of-Process-Plugins" mit einer kommenden Version von Firefox 3.6 einzuführen. Nutzer, die die aktuelle Betaversion testen, erhalten daher automatische Updates auf künftige Versionen von Firefox 3.6.

Die Beta von Firefox Lorentz steht unter mozilla.com/firefox/lorentz ab sofort zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 413,10€ (mit Rabattcode "PRAKTISCH" - Bestpreis)
  2. 96,90€ (inkl. Rabattgutschein - Bestpreis)
  3. (u. a. Microsoft 365 Family 1 Jahr für 76,90€, Braun Stabmixer MQ 7045X für 99,90€)
  4. (u. a. Akku-Heckenschere für 99,99€, Schlagbohrmaschine für 59,99€, Hochdruckreiniger für...

SkyBeam 10. Apr 2010

Leider wird ihm das wohl nicht helfen. Bei mir funktioniert Alt+Enter in der Adresszeile...

Harald.L 09. Apr 2010

nein, Erweiterungen nicht. Irgendwann aber wohl mal jeder Tab in einem eigenen Proze...

wiibox3 09. Apr 2010

Hat einer schon eine Portable Edition vom Firefox 3.6.3plugin1 gefunden? Bzw. kann ich in...

Harald.L 09. Apr 2010

die dürfen offiziell doch noch gar keine Apple-Version anbieten solange sie nicht eine...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi MiTV Q1 im Test

Für das Streamen von Serien oder den Filmeabend zu Hause reicht der preiswerte Fernseher locker aus.

Xiaomi MiTV Q1 im Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /