• IT-Karriere:
  • Services:

Aquasnap kann Windows-Fenster vierteln

Windows-7-Funktionen Aquashake und Aquasnap auch für XP und Vista

Die neuen Fensterfunktionen von Windows 7 wie Aero Snap und Aero Shake können mit der kostenlosen Software Aquasnap nun auch von Benutzern der Windows-Versionen XP und Vista eingesetzt werden. Doch auch für Windows 7 bietet die Freeware eine interessante Erweiterung.

Artikel veröffentlicht am ,

Aero Snap ermöglicht dem Nutzer unter Windows 7, ein Programmfenster an den Bildschirmrand zu ziehen, um es dann auf genau die Hälfte des Bildschirms zu maximieren. Aero Shake ermöglicht das Minimieren aller Fenster im Hintergrund. Aquasnap bringt diese Funktionen auch Windows Vista und XP bei. Sie heißen in der Konfigurationsoberfläche Aerosnap und Aquashake.

  • Aquasnap - Snapfunktion obere linke Ecke
  • Aquasnap - Snapfunktion auch für Tochterfenster von Anwendungen
  • Aquasnap - Optionen
  • Aquasnap - Aquaglas
  • Aquasnap - Konfiguration
Aquasnap - Snapfunktion obere linke Ecke
Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Frankfurt am Main
  2. über experteer GmbH, Hannover

Allerdings sind es keine einfachen Kopien der Windows-7-Funktionen, die Aquasnap mit sich bringt. Das Programm stellt zusätzliche Zonen am Bildschirmrand zur Verfügung, die je nach Konfiguration unterschiedliche Aktionen ausführen. So können zum Beispiel geöffnete Fenster auch auf ein Viertel der Bildschirmgröße maximiert werden. Das Programm kann dies auch mit Programmfenstern, die das Multi-Document-Interface (MDI) verwenden.

Aquashake ahmt die Schüttelfunktion von Windows 7 nach, die ebenfalls aufgebohrt wurde. So kann das geschüttelte Fenster über allen anderen fixiert werden. Das ist zum Beispiel bei Verwendung von Videoplayern sinnvoll. Der Grad der Durchsichtigkeit kann in den Optionen geregelt werden.

Aquasnap läuft mit den 32- und 64-Bit-Ausgaben von Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Sein Speicherbedarf liegt bei unter 1 MByte RAM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Chrissie 12. Apr 2010

Ich kann nur immer wieder sagen, wenn man sich im Moment andere große Unternehmen und...

sssssssssssssss... 12. Apr 2010

ich hab das nie verstanden ob ich nun zwischen 10 desktops oder 10 fenstern wechsel, ist...

cdjm 12. Apr 2010

Jeder macht es so, wie er es gewohnt ist. Mir fehlt z.B. andersrum das Snappen von...

Falschversteher 12. Apr 2010

YMMD! *LOL* ^o^

Roflmaster 11. Apr 2010

Lesen -> verstehen -> posten. "Vernünftige Multidesktops", keine zweitklassigen...


Folgen Sie uns
       


Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra)

Wir haben einen Start von New York City aus in allen vier Grafikstufen durchgeführt.

Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra) Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

    •  /