Abo
  • Services:
Anzeige
Devolo: Digitales Satellitenfernsehen per Powerline

Devolo: Digitales Satellitenfernsehen per Powerline

Komplettset verbindet LNB und Fernseher

Devolo bietet mit dem dLAN TV Sat 1300-HD eine Lösung zur Übertragung von digitalem Satellitenfernsehen im Haus. Die Übertragung zwischen Satellitenschüssel und Fernseher wird über die Stromleitung abgewickelt.

Die neue Powerline-Lösung von Devolo ermöglicht den Empfang von hochauflösendem, digitalem Satellitenfernsehen nach DVB S2 und überträgt die Daten zwischen Satellitenschüssel und Fernseher über die hausinterne Stromverkabelung. So wird der Empfang von Satellitenfernsehsendern in HD-Qualität in jedem Raum eines Hauses möglich, auch wenn dort kein Antennenkabel liegt.

Anzeige
  • Devolo dLAN TV Sat 1300-HD
  • Devolo dLAN TV Sat 1300-HD
Devolo dLAN TV Sat 1300-HD

Der Adapter dLAN TV Sat 1300-HD fungiert dabei selbst als DVB-S2-Set-Top-Box, die per Powerline mit dem dLAN TV Sat Tuner verbunden wird, der wiederum direkt an den LNB angeschlossen wird: Der Anschluss der Set-Top-Box an den Fernseher erfolgt per HDMI und auch einen digitalen Audioausgang bietet der Powerlineadapter. Für klassische Röhrenfernseher steht alternativ auch ein Scart-Anschluss bereit. Eine Aufnahmefunktion mit EPG-Unterstützung speichert Filme direkt auf einer angeschlossenen USB-Festplatte.

Angeboten wird der devolo dLAN TV Sat 1300-HD als Komplettpaket, bestehend aus Tuner, HD-Receiver, Fernbedienung sowie dem benötigten Zubehör wie Sat- und HDMI-Kabel für 399,90 Euro. Das System soll sich ohne Einschränkungen parallel zu einem Heimnetzwerk auf Basis von Devolos dLAN-Produkten betreiben lassen.


eye home zur Startseite
gk 13. Apr 2010

Genau. Ein DSL-Modem-Router ist genau das selbe wie ein Powerline-Adapter. Ich bin mir...

gk 13. Apr 2010

Du kannst auch von einem Tuner aus mehrere Settop-Boxen versorgen - es kann halt nur mit...

dvb 12. Apr 2010

Hallo, das devolo Produkt kann das, da beide Teile einen ETH Eingang haben. Einfach den...

dvb 12. Apr 2010

Hallo, ein BDA Treiber inkl. Cyberlink Software für Windows und EyeTV für MAC liegt dem...

Voltron 09. Apr 2010

Was hast denn du? Der Lan hat ja recht, das tollste an Sat-Netzwerk-Teilen ist ja die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 01:39

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    quasides | 01:20

  3. Re: Wir kolonialisieren

    Ganta | 01:18

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    madMatt | 00:57

  5. Re: OT: Golem-Werbung

    Squirrelchen | 00:57


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel