Internet Explorer 9: Neue Vorabversion kommt Mitte Mai

Noch kein Zeitplan für eine Betaversion bekannt

Mitte Mai 2010 will Microsoft eine zweite Vorabversion des Internet Explorer 9 veröffentlichen. Die Developer Preview 2 wird vor allem eine höhere Geschwindigkeit der Rendering Engine bringen. Die neue Bedienoberfläche des Internet Explorer 9 wird noch nicht enthalten sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Internet Explorer 9: Neue Vorabversion kommt Mitte Mai

Bereits zur Vorstellung der Platform Preview des Internet Explorer 9 Mitte März 2010 hatte Microsoft angekündigt, etwa alle acht Wochen eine neue Vorabversion der neuen Browserversion veröffentlichen zu wollen. Der nächste Termin wäre Mitte Mai 2010, er kann nach Angaben von Dean Hachamovitch, dem General Manager für den Internet Explorer bei Microsoft, auch eingehalten werden, heißt es bei Cnet. Entwickler hatten Microsoft gebeten, Nightly Builds des Internet Explorer 9 zu veröffentlichen, aber diesen Weg will der Softwarekonzern nicht gehen.

Stellenmarkt
  1. R&D Engineer RF Software (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. IT Service Coordinator (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
Detailsuche

Die kommende Developer Preview 2 des Internet Explorer 9 soll vor allem bei der Geschwindigkeit weiter zulegen, verriet Hachamovitch. Die für den Internet Explorer 9 geplante Bedienoberfläche wird auch in der zweiten Vorschauversion noch nicht enthalten sein. Noch hat Microsoft nicht gesagt, wann mit der Beta des Internet Explorer 9 oder gar mit der Finalversion zu rechnen ist.

  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Internet Explorer 9
  • Browserbenchmark Peacekeeper
  • Browserbenchmark Sunspider
  • Browserbenchmark V8
  • Internet Explorer 9 - Peacekeeper-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - V8-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - Sunspider-Benchmark
  • Internet Explorer 9 - Acid3-Test
Browserbenchmark Peacekeeper

Die Platform Preview des Internet Explorer 9 wurde bisher nach Angaben von Cnet 700.000-mal heruntergeladen. Microsoft wollte diese Zahlen nicht kommentieren, erklärte aber, dass die meisten Downloads aus den USA kamen, gefolgt von Brasilien, Indien, Großbritannien und Deutschland an fünfter Stelle.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Chrissie 09. Apr 2010

Es ist trotzdem immer wieder interessant, wie fanatisch Anhänger von Alternativsoftware...

Bouncy 08. Apr 2010

das denke ich nicht. activeX ist kein problem für unternehmen, es ist durchaus möglich...

AndyMt 08. Apr 2010

Rückschritte? Du meinst wohl eher "Veränderungen" oder ;)?

Herb 08. Apr 2010

Falsche Frage. Mit welchem Klick-Baukasten machen Mediengestalter sowas? Und dann ist's...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

  2. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  3. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /