Abo
  • Services:
Anzeige
Ext JS 3.2 veröffentlicht

Ext JS 3.2 veröffentlicht

Animationen für Ext.DataView und mehrfache Filter für Ext.data.Store

Die freie Javascript-Bibliothek Ext JS ist in der Version 3.2 erschienen. Neben 240 Bugfixes gibt es auch einige neue Funktionen.

Zu den Neuerungen in Ext JS 3.2 zählen unter anderem mehrfache Filter für Ext.data.Store. Bislang konnte nur nach einem Feld sortiert werden. Die Komponente Ext.DataView unterstützt nun Animationen, auch um Items neu zu sortieren, was dem Userinterface zu mehr Lebendigkeit verhelfen soll.

Anzeige

Neu sind auch Composite Fields. Sie erlauben es, mehrere Eingabefelder auf einer Zeile anzuordnen und kümmern sich dabei um die Details. Verbessert wurde darüber hinaus die Slider-Klasse, mit der beispielsweise Zahlen aus einer vorgegebenen Menge ausgewählt werden können.

Ext JS 3.2 bringt zudem zwei Toolbar-Plugins mit, einen ToolbarReorderer, mit dem sich die Elemente einer Werkzeugleiste neu sortieren lassen, und ToolbarDroppable, was es erlaubt, Elemente per Drag-and-Drop in einer Werkzeugleiste zu ziehen. Das neue Accessibility Theme setzt auf größere Schriften und eine inverse Darstellung, um auch Sehbehinderten die Nutzung zu erleichtern.

Neben den neuen Funktionen bringt Ext JS 3.2 rund 240 Korrekturen in verschiedenen Bereichen mit. Zudem wurde die Testsuite um 300 Tests erweitert, was die Qualität der Bibliothek dauerhaft erhöhen soll.

Ext JS 3.2 steht unter extjs.com zum Download bereit. Die Software wird unter einer dualen Lizenz angeboten, zum einen unter einer Open-Source-Lizenz, die mit der GPLv3 kompatibel ist, zum anderen unter einer kostenpflichtigen Lizenz, die den Einsatz in Closed-Source-Produkten erlaubt.


eye home zur Startseite
Paul.Lazarev 17. Jan 2013

Gute Alternative zu Ext JS ist dhtmlx. Obwohl es auch GPL. http://www.dhtmlx.com/docs...

Yeeeeeeeeha 08. Apr 2010

ACK. Gut eingesetzte .removeAll() können viele Probleme vermeiden. ;) Jep, gzippt ist das...

Yeeeeeeeeha 08. Apr 2010

Webapps sind für die GPL eine ganz andere Baustelle als alles, was man verschickt. Da man...

Yeeeeeeeeha 08. Apr 2010

Das geht ja im Prinzip auch wie unten, du musst halt ggf. das Attribut .initialConfig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Bundeskriminalamt, Berlin, Meckenheim bei Bonn, Wiesbaden
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Travian Games GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Eop | 19:17

  2. Re: Crapware als Finanzierungsmodell

    Arsenal | 19:10

  3. Re: Dringende Aufforderung, meine Beiträge auch...

    Der Held vom... | 19:06

  4. Re: In Bayern gehen die Uhren halt anders

    Sharra | 19:03

  5. Re: Hat eventuell Sinn ...

    Dungeon Master | 19:01


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel