Abo
  • Services:
Anzeige
Ext JS 3.2 veröffentlicht

Ext JS 3.2 veröffentlicht

Animationen für Ext.DataView und mehrfache Filter für Ext.data.Store

Die freie Javascript-Bibliothek Ext JS ist in der Version 3.2 erschienen. Neben 240 Bugfixes gibt es auch einige neue Funktionen.

Zu den Neuerungen in Ext JS 3.2 zählen unter anderem mehrfache Filter für Ext.data.Store. Bislang konnte nur nach einem Feld sortiert werden. Die Komponente Ext.DataView unterstützt nun Animationen, auch um Items neu zu sortieren, was dem Userinterface zu mehr Lebendigkeit verhelfen soll.

Anzeige

Neu sind auch Composite Fields. Sie erlauben es, mehrere Eingabefelder auf einer Zeile anzuordnen und kümmern sich dabei um die Details. Verbessert wurde darüber hinaus die Slider-Klasse, mit der beispielsweise Zahlen aus einer vorgegebenen Menge ausgewählt werden können.

Ext JS 3.2 bringt zudem zwei Toolbar-Plugins mit, einen ToolbarReorderer, mit dem sich die Elemente einer Werkzeugleiste neu sortieren lassen, und ToolbarDroppable, was es erlaubt, Elemente per Drag-and-Drop in einer Werkzeugleiste zu ziehen. Das neue Accessibility Theme setzt auf größere Schriften und eine inverse Darstellung, um auch Sehbehinderten die Nutzung zu erleichtern.

Neben den neuen Funktionen bringt Ext JS 3.2 rund 240 Korrekturen in verschiedenen Bereichen mit. Zudem wurde die Testsuite um 300 Tests erweitert, was die Qualität der Bibliothek dauerhaft erhöhen soll.

Ext JS 3.2 steht unter extjs.com zum Download bereit. Die Software wird unter einer dualen Lizenz angeboten, zum einen unter einer Open-Source-Lizenz, die mit der GPLv3 kompatibel ist, zum anderen unter einer kostenpflichtigen Lizenz, die den Einsatz in Closed-Source-Produkten erlaubt.


eye home zur Startseite
Paul.Lazarev 17. Jan 2013

Gute Alternative zu Ext JS ist dhtmlx. Obwohl es auch GPL. http://www.dhtmlx.com/docs...

Yeeeeeeeeha 08. Apr 2010

ACK. Gut eingesetzte .removeAll() können viele Probleme vermeiden. ;) Jep, gzippt ist das...

Yeeeeeeeeha 08. Apr 2010

Webapps sind für die GPL eine ganz andere Baustelle als alles, was man verschickt. Da man...

Yeeeeeeeeha 08. Apr 2010

Das geht ja im Prinzip auch wie unten, du musst halt ggf. das Attribut .initialConfig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 169€ statt 199 Euro
  2. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  2. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  3. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  4. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  5. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  6. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  7. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  8. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  9. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  10. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Empfehlung

    Lumumba | 14:31

  2. Re: Katastrophale UX

    schluchtenhacker | 14:26

  3. Re: Globale Menüleiste

    BLi8819 | 14:21

  4. Re: Nachtrag: Re: Wolkenkukuksheim? Re: FALSCH...

    bombinho | 14:15

  5. Re: Herausforderung bei Mixed Reality / AR

    xmaniac | 14:11


  1. 13:05

  2. 11:59

  3. 09:03

  4. 22:38

  5. 18:00

  6. 17:47

  7. 16:54

  8. 16:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel