Abo
  • IT-Karriere:

Xbox 360 speichert nach Firmwareupdate auf USB

Festplatte mit 250 GByte in Deutschland für rund 100 Euro verfügbar

Sie war schon länger angekündigt, jetzt wurde per Firmwareupdate auf der Xbox 360 die Möglichkeit hinzugefügt, Daten auf USB-Stick oder einer externen Festplatte zu sichern. Ab Mitte April 2010 können deutsche Besitzer der MS-Konsole ihre Daten auch noch auf andere Weise speichern.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox 360 speichert nach Firmwareupdate auf USB

Mit einem angekündigten Firmwareupdate erlaubt Microsoft Besitzern der Xbox 360, ihre Daten auch auf USB-Sticks und externen Festplatten zu speichern. Die neu zugelassenen Speichermedien können eine Größe von 1 bis 16 GByte haben. Mehr hat der Hersteller unterbunden, um den Einsatz der von ihm angebotenen, größeren Festplatten nicht unattraktiv zu machen - das deutet Microsoft erstaunlich offen im offiziellen FAQ an. Ein halbes GByte verwendet die Konsole für Systemdaten, der Rest steht für Spielerprofile, Speicherstände oder als Cache für DVD-Daten zur Verfügung.

Die bereits für den US-Markt angekündigte Xbox-360-Festplatte mit einer Speichergröße von 250 GByte ist wie erwartet bald auch in Deutschland erhältlich. Wer sich dafür interessiert, bekommt sie ab dem 15. April 2010 für rund 100 Euro im Handel.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. 139€
  3. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)
  4. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)

Hinrichs... 08. Apr 2010

Ups, ich bin ja gar nicht der Hinrichs ;-)

standard 08. Apr 2010

ist das nur ein gerücht oder wird der HDD Lock damit aufgehoben?

tonydanza 07. Apr 2010

Kommt sicher bald hierhin: http://support.xbox.com/support/en/us/nxe/kb.aspx?ID=933498...

wiifan 07. Apr 2010

Meine wii kann seit n paar monaten auf eine 500 gig platte (die mich 50 eus gekostet hat...

LC 07. Apr 2010

... bis zum nächsten Firmware-Update ... *scnr*


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


      •  /