Abo
  • Services:

Analyst: Nokia plant iPad-Rivalen

Bislang kaum Details bekannt

Noch Ende des Jahres will Nokia einen Tablet auf den Markt bringen und damit in Konkurrenz zu Apples iPad treten. Bislang liegen noch keine technischen Details zu dem Gerät vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Analyst: Nokia plant iPad-Rivalen

Derzeit arbeitet Nokia an einem Tablet mit Touchscreen-Bedienung, berichtet The Street und zitiert dabei den Analysten Ashok Kumar, der gute Kontakte zu Nokias Technikpartnern haben soll. Noch ist nicht bekannt, mit welchem Betriebssystem das Nokia-Gerät laufen würde. Denkbar wäre neben Meego auch Windows 7, das Nokia in dem Netbook Booklet 3G verwendet.

Mitte Februar 2010 hatte Nokia allerdings eine Zusammenarbeit mit Intel verkündet und Meego vorgestellt. Meego ist der Zusammenschluss von Maemo und Moblin und soll in künftigen Nokia-Geräten zum Einsatz kommen. Zur Ankündigung wurde ausdrücklich betont, dass Meego auch für Tablets und Netbooks geeignet sein wird. Im zweiten Quartal 2010 sollen die Arbeiten an Meego abgeschlossen sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. und zusätzlich 50€ Rabatt auf Notebooks über 300€ mit Gutscheincode "MASTERPASS50" und...
  3. ab 349€

Infokrieger 08. Apr 2010

Blah Blah, hatt auch schon ein Nokia N810. Im Geschaft? Ja. Aber es hat mehr...

.ldap 08. Apr 2010

Ja also. Wäre das iPad so alt und billig wie der Nokia Schrott, hätte es auch keine...

KAMiKAZOW 08. Apr 2010

Wieso glaubst Du, dass Nokia nicht auch seit Jahren entwickelt?

cartman 07. Apr 2010

http://www.focus.de/digital/computer/apple/pornoindustrie-die-lust-aufs-ipad_aid_496509...

schönredner 07. Apr 2010

also ich finde das hier einige ihr "ipad" ganz schön schönreden. und das andere versuchen...


Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
Shadow of the Tomb Raider angespielt: Lara und die Schwierigkeitsgrade
Shadow of the Tomb Raider angespielt
Lara und die Schwierigkeitsgrade

E3 2018 Düstere Höhlensysteme, eine prächtige Stadt in Südamerika und die Apokalypse: Im nächsten Tomb Raider erlebt Lara Croft wieder spannende Abenteuer. Beim Anspielen konnte Golem.de das ungewöhnliche System der Schwierigkeitsgrade kennenlernen.
Von Peter Steinlechner

  1. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Himo Xiaomis E-Bike mit 12-Zoll-Rädern kostet rund 230 Euro
  2. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  3. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos

Urheberrechtsreform: Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts
Urheberrechtsreform
Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts

Am Mittwoch gibt es eine wichtige Abstimmung zum Leistungsschutzrecht im Europaparlament. Leider werden von den Verfechtern des Gesetzes immer wieder Argumente ins Feld geführt, die keiner Überprüfung standhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vor Abstimmung Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  3. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab

    •  /