Nikon-Firmware für die S4000 setzt Film-Bildrate herauf

Neue Firmware für die Nikon Coolpix S4000 und S640

Nikon hat zwei Firmwareupdates vorgestellt. Eines davon bezieht sich auf die Kompaktkamera S640 und beseitigt Fehler. Das andere Firmwareupdate ist für die S4000 gedacht und setzt die Bildrate beim Filmen herauf.

Artikel veröffentlicht am ,
Nikon-Firmware für die S4000 setzt Film-Bildrate herauf

Die Firmware 1.2 für die Coolpix S640 beseitigt einen Fehler, der beim Einsatz des Digitalzooms auftreten kann und verhinderte, dass Fotos gespeichert wurden. Interessanter ist da schon die Firmware 1.1 für die Coolpix S4000. Sie setzt die Bildrate für den 720p-Filmmodus von 24 auf 30 Bilder herauf.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (MacOS/iOS) (m/w/d)
    Hays AG, Düsseldorf
  2. Senior SAP-Basis Administrator Public Sector (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
Detailsuche

Die Updates für die Coolpix S640 und die Coolpix S4000 sind jeweils für Nutzer von Windows und Mac OS X von der Supportwebsite von Nikon zu beziehen. Neben einem voll aufgeladenen Akku ist eine leere SD-Karte für das Update erforderlich.

Die Coolpix S4000 ist mit einem 3 Zoll großen Touchscreen ausgerüstet, über den nicht nur die Kamera gesteuert, sondern auch scharfgestellt werden kann. Dazu tippt der Fotograf einfach auf den gewünschten Bildbereich. Die S4000 nimmt Fotos mit 12 Megapixeln auf und ist mit einem 4fach-Zoom ausgerüstet.

Die Nikon S640 verfügt über ein 5fach-Zoom mit Bildstabilisierung, nimmt Fotos mit einer Auflösung von 12 Megapixeln auf und besitzt ein 2,7-Zoll-Display.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Dopamine für Windows 10
Ein Musikplayer, wie er sein sollte

Helferlein Dopamine ist ein minimalistischer MP3-Player unter Windows, vertrieben als Open Source, der auch vor großen Sammlungen nicht zurückschreckt.
Von Kristof Zerbe

Dopamine für Windows 10: Ein Musikplayer, wie er sein sollte
Artikel
  1. Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
    Manipulierte Ausweise  
    CCC macht Videoident kaputt

    Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

  2. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

  3. Nürburgring: Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife
    Nürburgring
    Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife

    Ein serienmäßiger Porsche Taycan Turbo S hat einen Rekord für die schnellste Durchfahrt der Nordschleife des Nürburgrings erzielt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • ebay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Hisense TVs günstiger • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /