Abo
  • Services:
Anzeige
Neues NAS TS-559 pro von Qnap für fünf Festplatten

Neues NAS TS-559 pro von Qnap für fünf Festplatten

iSCSI mit Dual-Core-Atom

Die Anfang 2010 vorgestellte Serie TS-x59 der NAS-Geräte von Qnap bekommt Zuwachs. Mit sonst gleichem Funktionsumfang kann das TS-559 bis zu fünf Laufwerke aufnehmen, was flexiblere RAID-Konfigurationen ermöglicht.

Bisher war die Serie nur mit zwei, vier, sechs oder acht Laufwerksschächten erhältlich, nun bietet das TS-559 pro derer fünf. Brutto lassen sich so mit aktuellen 2-TByte-Festplatten bis zu 10 TByte als Netzlaufwerk zur Verfügung stellen.

Anzeige

Raid 5 lässt sich auch schon mit drei Laufwerken erreichen, wie bei den meisten modernen NAS-Geräten muss auch bei der TS-559 nicht jeder Einschub genutzt werden, um ein funktionierendes NAS zu erhalten. Mit fünf Laufwerken lassen sich jedoch auch zwei Festplatten zu einem RAID-0 zusammenfassen, das auf zwei weiteren Laufwerken gespiegelt wird. Eine fünfte Platte dient als Ersatz via Hot Spare.

  • Qnap TS-559 Pro
  • Qnap TS-559 Pro
  • Rückseite mit 2xeSATA und 4xUSB 2.0
Qnap TS-559 Pro

Für eine solche Konfiguration sind die größeren Modelle mit sechs oder acht Platten nun nicht mehr unbedingt nötig, entsprechend billiger ist die TS-559 auch: Deutsche Versender listen sie zu Preisen um 900 Euro ohne Festplatten, die Geräte mit sechs oder acht Schächten kosten derzeit deutlich über 1.000 Euro.

Die Ausstattung an Hard- und Software des Geräts, die Golem.de bereits beschrieben hatte, ist gegenüber den größeren Modellen unverändert: Zwei Ports für Gigabit-Ethernet, Intels Atom D510 mit zwei Kernen bei 1,66 GHz und 1 GByte Hauptspeicher sind geboten. Der für ein NAS schnelle Prozessor ist zwar für die Verwaltung der Festplattenzugriffe und das Berechnen der Fehlerkorrektur nicht zwingend nötig. Auf den Qnap-Geräten können aber auch eine Vielzahl anderer Dienste laufen. Dazu zählen unter anderem Mediaserver und Bittorrent-Clients, aber auch Verschlüsselung der Daten per AES und Directory-Dienste.

In der Vergleichsliste der Serie TS-x59 ist das neue NAS noch nicht enthalten, laut Qnap wird es aber noch im April 2010 dort eingetragen und auch ausgeliefert.


eye home zur Startseite
sososo 16. Okt 2010

Kann dem nicht zustimmen. @1 - Firmwareupdate auf 3.3.3 @2 - für Macuser ist alles total...

Mjaekel 08. Apr 2010

Watt : Der ION hat natürlich Raid und du kannst zudem noch eine 2te 2,5Zoll HD neben der...

SFNr1 07. Apr 2010

Hmm, komisch das all die Jahre SCSI mit 160 oder 320Mbit-Interface ganz ohne Probleme...

chris_me 07. Apr 2010

"Mit fünf Laufwerken lassen sich jedoch auch zwei Festplatten zu einem RAID-0...

Spyder 06. Apr 2010

Kann man einfach über das IPKG nachinstallieren.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. equensWorldline GmbH, Aachen
  3. Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Bessere Variante, da mit Android: Onyx Boox...

    cyberdynesystems | 05:43

  2. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    cyberdynesystems | 05:39

  3. Re: Die cryengine ist nichts besonderes mehr.

    R3VO | 04:33

  4. Re: Alternativen?

    Gandalf2210 | 04:31

  5. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel