Abo
  • Services:
Anzeige
Open Transport Tycoon: Version 1.0.0 freigegeben

Open Transport Tycoon: Version 1.0.0 freigegeben

Multiplayermodus, Gameplayer und Grafik wurden weiter verbessert

Der quelloffene Nachbau des Simulationsspiels Transport Tycoon OpenTTD ist in der Version 1.0.0 veröffentlicht worden. Die Multiplayerfunktion lässt jetzt auch Verbindungen über IPv6 zu. Die Entwickler haben außerdem die grafische Oberfläche erweitert und zusätzliche Funktionen eingebaut.

Die Wirtschaftssimulation OpenTTD 1.0.0 bringt vor allem eine bessere Unterstützung für den Multiplayermodus mit. Fortan können Verbindungen zum Masterserver auch über das IPv6-Protokoll erfolgen, der Server selbst kann nach Verbindungen auf multiplen Ports horchen. Die Benutzeroberfläche ist komplett auf die maximale Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln skalierbar, inklusive GUI und Fonts. Soundeffekte und Musik unterstützen eine höhere Abtastrate.

Anzeige
  • Open Transport Tycoon
  • Open Transport Tycoon
  • Open Transport Tycoon
  • Open Transport Tycoon
  • Open Transport Tycoon
  • Open Transport Tycoon
  • Open Transport Tycoon
  • Open Transport Tycoon
  • Open Transport Tycoon
Open Transport Tycoon

Weitere Verbesserungen sind in das Gameplay gewandert, etwa bessere Sortiermöglichkeiten für erworbene Fahrzeuge nach Ladung oder nach Verspätungen. Zusätzlich können mit dem Windows-Installer automatisch die freien Grafiksets und Soundeffekte heruntergeladen werden. Wer die Originalgrafik bevorzugt, kann sie von der Installations-CD der Deluxe-Ausgabe von Transport Tycoon verwenden. Eine komplette Liste aller Änderungen, die in Version 1.0.0 eingeflossen sind, haben die Entwickler in einer Changelog-Datei zusammengefasst.

Der Quellcode steht auf den Servern des Projekts zum Download zur Verfügung. Zusätzlich werden dort Binärdateien für diverse Linux-Distributionen - etwa Ubuntu - angeboten. Für diverse Windows-Versionen stehen ebenfalls Installer zur Verfügung. Einen inoffiziellen Port für Mac OS X haben Fans zusammengestellt. Wer die freien Grafikdateien und Soundeffekte verwenden will, findet sie dort zum Download.


eye home zur Startseite
ttd_fan_2 12. Mai 2010

Kann ich nur zustimmen, warte auch sehnsüchtig auf einen ehrwürdigen Nachfolger, aber...

GodsBoss 11. Apr 2010

Es gibt durchaus Software, die per default kein Desktop-Icon installiert. Außerdem will...

GodsBoss 07. Apr 2010

Zitat aus History of Great Giana Sisters: „Due to its extreme similarity with Super...

Ferrum 07. Apr 2010

Gern geschehen

Timmö 07. Apr 2010

Liebe Golem-Auoren! Das Spiel heißt schlich und einfach OpenTTD. Auf die Schreibweise...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, München
  2. Universität der Bundeswehr München, Neubiberg bei München
  3. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  4. Personalexperten Riesner & Maritzen GbR, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  2. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest

  3. Desktop-Modi im Vergleich

    Fast ein PC für die Hosentasche

  4. Android 8.0

    Samsung verteilt Oreo-Upgrade wieder für Galaxy S8

  5. Bilanzpressekonferenz

    Telekom bestätigt Super-Vectoring für dieses Jahr

  6. Honorbuddy

    Bossland muss keine Millionen an Blizzard zahlen

  7. Soziale Netzwerke

    Twitter sperrt Tausende verdächtige Accounts

  8. Qualcomm

    802.11ax-WLAN kann bald in Smartphones kommen

  9. Synthesizer IIIp

    Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf

  10. My Playstation

    Sony überarbeitet sein soziales PS-Ökosystem



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. TV SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Lobbyhuren unter sich.

    elgooG | 13:56

  2. Re: Hauptentwickler James Enright (aka &#8220...

    ikhaya | 13:56

  3. "Außerdem liefert die Kamera Bilder in HD-Auflösung"

    dex2000 | 13:56

  4. Re: Andere Frage!

    lottikarotti | 13:54

  5. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    chefin | 13:53


  1. 13:12

  2. 12:40

  3. 12:07

  4. 12:05

  5. 12:01

  6. 11:50

  7. 11:44

  8. 11:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel