Abo
  • Services:
Anzeige

Kabel Deutschland verspricht Fußball-WM für alle in HD

Öffentlich-rechtliche HD-Sender bekommen Kanalplätze unterhalb von 470 MHz

Kabel Deutschland verspricht: Alle Kabelkunden werden die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika bei ARD und ZDF auch in HD sehen können. Dazu sortiert der Kabelnetzbetreiber seine Kanalbelegung um. HD-taugliche Kabelreceiver gibt es bei Kabel Deutschland aber weiterhin nicht.

Ab spätestens Mitte Mai 2010 sollen die HD-Programme Das Erste HD, ZDF HD und Arte HD im gesamten Kabelnetz von Kabel Deutschland dauerhaft verfügbar sein. Kabel Deutschland wird dazu einigen digitalen Sendern neue Kanäle zuweisen. Allerdings muss die Umstellung aus technischen Gründen schrittweise erfolgen und soll voraussichtlich erst am 21. Mai 2010 abgeschlossen sein. Auch einige digitale Radiosender wechseln den Kanal.

Anzeige

Die Änderungen betreffen ausschließlich Kabelkunden, die digitales Fernsehen mit einem Digital Receiver schauen. Die Kanalbelegung der analogen Fernsehprogramme bleibt unverändert.

So erhalten Das Erste HD, ZDF HD und Arte HD künftig einen Kanalplatz unterhalb von 470 MHz, die Pay-per-View-Dienste "Select Kino" und "redXclub" bekommen einen Kanalplatz oberhalb 470 MHz und sind damit nur in den modernisierten Netzen weiterhin zu empfangen. Die bisher auf dem Kanal S25 verbreiteten digitalen Hörfunkprogramme der ARD (Bayern 2, BR-Klassik, Bremen Vier, Fritz, hr2, hr3, MDR Sputnik, NDR 90,3, N-JOY, Nordwestradio, Radioeins, WDR2, WDR3, WDR4) werden bis zur Aufschaltung des ARD-Hörfunktransponders im Mai 2010 oberhalb 470 MHz verbreitet.

Sollte ein Sender nicht mehr auf seinem gewohnten Sendeplatz zu finden sein, sollten Kunden einen neuen Sendersuchlauf durchführen, empfiehlt Kabel Deutschland.

Wer die HD-Programme schauen will, benötigt allerdings einen HD-fähigen Receiver, den Kabel Deutschland selbst nicht anbietet. Voraussichtlich ab Mai 2010 soll es solche Geräte auch bei Kabel Deutschland geben. Bis dahin verkauft Kabel Deutschland seinen Kunden weiterhin Receiver, die für den HD-Empfang nicht geeignet sind. Zudem ist das Angebot an von Kabel Deutschland zertifizierten HD-Receivern sehr übersichtlich: Aufgeführt werden insgesamt sechs Geräte, jeweils drei Modelle von Humax (LDE-HD32C, PR-HD1000C, PR-HD2000C) und drei von Philips (DCR 5000/02, DCR 9000/02, DCR 9001/02).


eye home zur Startseite
eagle-eye 07. Apr 2010

Mit meinem Samsung P2270HD geht das wunderbar. Bei KD alle ÖR-Programme in digital - mit...

Hansi Hinterseher 06. Apr 2010

Kauf doch einfach irgend ein DVB-C HD-Receiver. Wer sagt denn, das du einen von 2007...

phino 06. Apr 2010

ICh las da mal, dass die Pornodarsteller voll gegen HD sind ;)

phino 06. Apr 2010

Fast Richtig :) Das analoge SAT wird dieses Jahr durch die Betreiber Eutelsat und Astra...

Salzwedeler... 06. Apr 2010

Ich kann mir sehr schwer vorstellen, dass so ein großer Konzern, jetzt auf einmal so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)
  3. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Emuliert?

    zilti | 19:32

  2. Re: Einmal Huawei

    maidn | 19:32

  3. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    bombinho | 19:31

  4. Re: Günstiger?

    tingelchen | 19:31

  5. Re: Was soll man sonst machen...

    flow77 | 19:30


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel