Abo
  • IT-Karriere:

Prototype 1.7 RC1 mit Sizzle und weiteren Neuerungen

Große Änderungen für die Javascript-Bibliothek

Mit der Veröffentlichung eines ersten Release Candidate von Prototype 1.7 schickt sich eine neue Version der Javascript-Bibliothek an, die mit grundlegenden Neuerungen aufwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

So wird mit Prototype 1.7 die Selector-Engine Sizzle eingeführt, die von jQuery-Entwickler John Resig stammt und mittlerweile von einigen Javascript-Bibliotheken verwendet wird. Allerdings lässt Prototype seinen Nutzern die Wahl, auch andere Selector-Engines zu verwenden, beispielsweise Diego Perinis NWMatcher oder die bisher von Prototype verwendete Engine.

Stellenmarkt
  1. BSI Systeme GmbH, Mönchengladbach
  2. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim

Mit Element#on gibt es zudem eine neue Möglichkeit für den Zugriff auf das Event-API von Prototype. Ebenfalls neu ist Element.Layout, eine Klasse zum pixelgenauen Messen von Element-Dimensionen und Offsets.

Darüber hinaus wurde das JSON-Interface von Prototype neu geschrieben, um kompatibel mit ECMAScript 5 zu sein. Denn ECMAScript 5 nutzt die gleichen Methodennamen, setzt diese aber anders um.

Eine Übersicht der Neuerungen von Prototype 1.7 gibt es im Prototype-Blog.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,99€ + 5€-Versand (USK 18) - Bestpreis!
  2. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)
  3. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  4. 299,99€ (Bestpreis!)

T 06. Apr 2010

GUI funktionen in jQuery? du verwechselst da denke ich das basis jQuery framework mit...


Folgen Sie uns
       


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /