Bilderfestplatte mit inkrementellen Backups

Digital Foci Picture Porter 35 erhält umfangreiches Firmwareupdate

Digital Foci hat für die mobile Festplatte Picture Porter 35 ein Firmwareupdate vorgestellt, das ein inkrementelles Backup von Speicherkarten ermöglicht. Außerdem können damit die ausgewählten Fotos und Ordner auf eingesteckte USB-Medien exportiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Bilderfestplatte mit inkrementellen Backups

Picture Porter 35 ist eine externe Festplatte mit eingebautem Display und Akku sowie einem Kartenlaufwerk. Das liest die Medien Compactflash, MMC, SD(HC), miniSD, Memorystick und xD-Cards.

Stellenmarkt
  1. Full Stack Entwickler (m/w/d) Service-Plattform
    CLAAS KGaA mbH, Herzebrock-Clarholz
  2. Junior SAP-Projektmanager (m/w/d)
    IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm
Detailsuche

Das inkrementelle Backup ermöglicht es, neue Fotos in einen schon vorhandenen Ordner der Festplatte zu sichern. Vorhandene Dateien werden dabei nicht überschrieben.

  • Picture Porter 35 - Kartenkopie
  • Picture Porter 35 - Dateimanagement
  • Picture Porter 35 - Histogramm- und Exif-Anzeige
  • Picture Porter 35 - Homescreen
  • Picture Porter 35
  • Picture Porter 35 - Thumbnail-Ansicht
  • Picture Porter 35
Picture Porter 35 - Thumbnail-Ansicht

Außerdem können nun externe Speichermedien an dem USB-Anschluss des Geräts genutzt werden. Darauf lassen sich ausgewählte Fotos und Ordner kopieren und so ein zweites Backup anfertigen.

Außerdem wurden die Bildanzeige-Optionen des Picture Porter 35 erweitert. Auf dem 3,5 Zoll großen Display mit 320 x 240 Pixeln Auflösung lassen sich Bilder nun einzeln, in einer Matrix aus 3 x 2 Bildern oder in 5 x 4 anzeigen.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    31.08.-02.09.2022, Virtuell
  2. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Picture Porter 35 von Digital Foci kann Fotos in den Formaten JPEG, TIFF, GIF, BMP und in einigen Rohdatenformaten anzeigen. Im Videobereich spielt er MPEG-1 und MPEG-4 SP ab. Zudem werden Musikdateien abgespielt, sofern sie in den Formaten MP3, WMA und AAC abgelegt wurden.

Im Inneren arbeiten eine 2,5 Zoll große Festplatte und ein auswechselbarer Lithium-Polymer-Akku. Er soll bis zu 3 Stunden Kopieren ermöglichen. Das Gerät wird mit 250 und 500 GByte Speicherplatz zu Preisen von 400 und 500 US-Dollar angeboten.

Das Update ist über die Supportwebsite des Herstellers erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kabelnetz
Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein

Ohne Radioport kommt die neue Antennendose und ist damit schon für DOCSIS 4.0 vorbereitet. Doch sie soll bereits jetzt Vorteile für Vodafone-Kunden bringen.

Kabelnetz: Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein
Artikel
  1. Bundesnetzagentur: Streit um Preis fürs Recht auf Internet entbrannt
    Bundesnetzagentur
    Streit um Preis fürs Recht auf Internet entbrannt

    Das Recht auf Versorgung mit Internet braucht einen Preis. Ein Vorschlag der Bundesnetzagentur, diesen zu ermitteln, stößt auf Kritik der Betreiber.

  2. iPhone-Bildschirm: iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige
    iPhone-Bildschirm
    iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige

    Apple hat teilweise auf die Kritik an der Akkuanzeige in iOS 16 reagiert. In der Beta 6 gibt es mehr Einstellmöglichkeiten im Energiesparmodus.

  3. Data Mesh: Herr der Daten
    Data Mesh
    Herr der Daten

    Von Datensammelwut und Data Lake zu Pragmatismus und Data Mesh - ein Kulturwandel.
    Von Mario Meir-Huber

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • MindStar (Sapphire RX 6900XT 939€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /