• IT-Karriere:
  • Services:

Wordpress 3.0 Beta 1 - Tester gesucht

Noch nicht für den Produktiveinsatz gedacht

Das Wordpress-Team hat eine frühe Beta seiner in Entwicklung befindlichen Blogsoftware Wordpress 3.0 veröffentlicht. Nun werden Betatester gesucht.

Artikel veröffentlicht am ,

Wordpress 3.0 wird viele neue Funktionen bieten, an einem Teil davon wird noch gearbeitet. In der Beta 1 wurden bereits Wordpress und Wordpress MU verschmolzen, mit Letzterem lassen sich mit einer Wordpress-Installation mehrere verschiedene Blogs pflegen - und so ist das auch einer der Punkte, den es ausgiebig zu testen gilt. Das Gleiche gilt für das neue Default Theme Twenty Ten, den veränderbaren Hintergrund sowie die Funktionen für die Kopfleiste.

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München

Eigene Menüs lassen sich auch mit der Beta 1 schon erstellen, die Konfiguration unter Appearance/Menus und der Funktionsumfang entspricht laut der Beta-1-Ankündigung im Wordpress-Entwickler-Blog jedoch noch nicht dem, was ab der Beta 2 und in der finalen Version geboten werden soll. Auch an einigen kleineren Punkten der Benutzerführung wird noch gearbeitet, so dass erst einmal der Code fertiggestellt wird, der neue Funktionen mit sich bringt.

Wer die Wordpress 3.0 Beta 1 herunterladen und ausprobieren will, kann dazu das Beta-Tester-Plugin nutzen. Zudem sollten sich Betatester an der Mailingliste wp-testers anmelden, um sich dort über gefundene Fehler auszutauschen. Die Beta 2 wird dann nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-42%) 31,99€
  2. 10,49€

cperrin88 06. Apr 2010

Also zumindest bei werbe Spam arbeitet Akismet bei mir SEHR zuverlässig.

Mit_linux_wär_d... 06. Apr 2010

Falsch.

humpahumpa 05. Apr 2010

drupal ist ein paradies für developer. für designer und user leider nicht - insofern...


Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Sicherheitslücke: Wenn das Youtube-Tutorial die Cloud-Zugangsdaten leakt
Sicherheitslücke
Wenn das Youtube-Tutorial die Cloud-Zugangsdaten leakt

Sicherheitsforscher haben Hunderte Youtube-Tutorials ausgewertet und immer wieder Zugangsdaten entdeckt - mit diesen konnten sie sich auf AWS einloggen.
Von Moritz Tremmel

  1. Lizenzen Google blockiert dänische Musik auf Youtube
  2. Videoportal Youtube will mehr Werbepausen
  3. Streamer Ninja spielt auf Youtube

Homeoffice: Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen
Homeoffice
"Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen"

Die Coronapandemie hat auch viele IT-Beschäftigte ins Homeoffice gezwungen. Steuerlich profitieren die wenigsten davon.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Twitter Mitarbeiter dürfen dauerhaft von Zuhause aus arbeiten
  2. Homeoffice Das geht auf den Rücken
  3. Zukunft Arbeitsminister Heil will Recht auf Homeoffice

    •  /