Sicherheitsaktualisierung für Firefox

Neue Version 3.6.3 des Firefox schließt kritisches Sicherheitsleck

Im Zuge eines Hacking-Wettbewerbs ist ein kritisches Sicherheitsleck in Version 3.6 des Browsers Firefox bekanntgeworden. Mozilla schließt diese Lücke nun mit der Version 3.6.3.

Artikel veröffentlicht am ,
Sicherheitsaktualisierung für Firefox

Wenige Tage nach der Version 3.6.2 hat Mozilla noch eine neue Version des Browsers Firefox herausgebracht. Die neue Version 3.6.3 schließt eine kritische Sicherheitslücke, durch die es möglich gewesen wäre, beliebigen Programmcode auszuführen.

Stellenmarkt
  1. Teamassistenz im Bereich IT (m/w/d)
    XENIOS AG, Heilbronn
  2. IT-Spezialist Operation Technology (w/m/d)
    Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf (später Mülheim an der Ruhr)
Detailsuche

Das Sicherheitsleck war beim Pwn2own-Wettbewerb aufgedeckt worden. Es betrifft nach Angaben von Mozilla nur die Version 3.6 von Firefox, nicht aber ältere Versionen. Dennoch werde die Version 3.5 vorsichtshalber auch entsprechend überarbeitet.

Die neue Firefox-Version steht auf der Mozilla-Website zum Herunterladen und über die Updatefunktion des Browsers bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Verwirrt 06. Apr 2010

Toller Hecht! Dass du NICHTS verstanden hast und darauf stolz bist? Jeder Exploit der...

Vomitus 06. Apr 2010

Welche Abstürze? Null Probleme bei mir!

checkak 04. Apr 2010

Hmmm. Herr WeedWeed scheint jedenfalls nicht in der Lage zu sein ein...

surfenohneende 03. Apr 2010

*Ursula von der Leyen

Max der Profi 03. Apr 2010

Von mir aus können die updates jede Stunde kommen. Solange das alles seinen nutzen hat.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infiltration bei Apple TV+
Die Außerirdischen sind da!

Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
Eine Rezension von Peter Osteried

Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /