• IT-Karriere:
  • Services:

Mehr Webinhalte für Second Life

Für erfahrende und vor allem zahlende Second-Life-Nutzer soll der Import webbasierter Inhalte nun deutlich einfacher und umfangreicher sein. So kann nun in die eigenen 3D-Kreationen etwa auch Adobe Flash eingebunden werden. Damit wird es nicht nur möglich, in Second Life zusammen mit Freunden gestreamte Videos oder Filme anzusehen, sondern auch Onlinespiele zu nutzen oder gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten. Nutzer experimentierten bereits mit der Beta, ob sich etwa über die Webcam aufgenommene Gesichter auf den eigenen Second-Life-Avatar legen lassen.

Stellenmarkt
  1. DZ Bank AG, Frankfurt am Main
  2. meta Trennwandanlagen GmbH & Co. KG, Rengsdorf

Linden-Lab-Chef Mark Kingdon gibt einen Ausblick auf kommende Funktionen: "Innerhalb des nächsten Jahres werden wir Second Life noch enger an den Rest des sozialen Internets binden - den Anfang machen wir mit der Integration von webbasierten Inhalten."

  • Linden Labs virtuelle Welt Second Life
  • Linden Labs virtuelle Welt Second Life
  • Linden Labs virtuelle Welt Second Life
  • Linden Labs virtuelle Welt Second Life
  • Linden Labs virtuelle Welt Second Life
  • Linden Labs virtuelle Welt Second Life
  • Linden Labs virtuelle Welt Second Life
  • Linden Labs virtuelle Welt Second Life
  • Linden Labs virtuelle Welt Second Life
  • Linden Labs virtuelle Welt Second Life
  • Linden Labs virtuelle Welt Second Life
  • Linden Labs virtuelle Welt Second Life
  • Linden Labs virtuelle Welt Second Life
  • Linden Labs virtuelle Welt Second Life
Linden Labs virtuelle Welt Second Life

Ziel sei es, die 3D-Welt von Second Life ebenso wie soziale Netzwerke Teil des alltäglichen Lebens im Netz werden zu lassen. Damit ist Second Life jedoch nicht allein, auch andere virtuelle Welten versuchen Anschluss an Facebook und Co. zu finden. So bietet etwa der von deutschen Spieleentwicklern stammende 3D-Messenger Club Cooee eine Anbindung an Facebook, die sich momentan auf reine Chats beschränkt, aber ausgebaut werden soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Second Life - einfacherer Zugang und mehr Webintegration
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,99€ (Release 10.11.)
  2. (u. a. Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 17,99€, Field of Glory: Empires für 19,99€, Urban...
  3. (u. a. WD Black SN750 1TB für 129,90€ (inkl. 10€ Direktabzug), WD BLACK P50 Game Drive externe...

Milz Yue 14. Apr 2010

moin moin Ich werf hier einfach mal ein Film Zitat in die Runde Wenn man keine Ahnung...

EdDereDdE Laval 05. Apr 2010

ein ahnungsloser Besserwisser :)

coani 02. Apr 2010

... danke für die links. super interessant

Bob_Der_Kulturm... 02. Apr 2010

HäHä, dachte ebenfalls, der Schrott sei sang- und klanglos wieder untergegangen, dabei...

Ziemahl 01. Apr 2010

Wieso heißt das eigentlich "Second Life"? Die Nutzer haben doch mehrheitlich sicher nicht...


Folgen Sie uns
       


    •  /