Abo
  • Services:
Anzeige

Tiere sprechen, iPad schmilzt, Internet wird abgeschaltet

Von Browsern im Weltraum und schwarzen Löchern

Aus Google wird Topeka, Android und Windows Phone 7 laufen auf dem iPhone und das iPad schmilzt. Der 1. April bringt einige kuriose Ideen.

Google benennt sich in Topeka um, zu Ehren der entsprechenden Stadt in Kansas. Zudem stellt das Unternehmen einige bahnbrechende Produkte vor, darunter Translate for Animals, eine Software für Android-Telefone, die zwischen Mensch und Tier übersetzt.

Anzeige

Auch die Google-Suche wurde umgestellt. Zeigt sie bislang, wie lange Google zur Zusammenstellung der Antworten in Sekunden benötigte, gibt Google diese Zeitspanne nun beispielsweise in femtogalaktischen Jahren, Skidoo oder Parsec an.

Youtube bekommt derweil neben 720p und 1080p einen ganz neuen Modus: einen reinen Textmodus namens TEXTp, was die Traffic-Kosten senken soll. Damit aber nicht genug: Techcrunch berichtet, Google habe im Rahmen seiner Initiative Google Green ein Unternehmen übernommen, das eine neue Technik zur Isotopentrennung entwickelt hat. Damit will Google künftig kleine Nukleargeneratoren bauen, um seine Rechenzentren damit zu betreiben.

Angesichts schwindender IPv4-Adressen plant die ICANN laut Tagesschau.de eine drastische Maßnahme: Sie schaltet die Rootserver des Internets ab, um sie auf das IPv6-Protokoll umzustellen. Rund 24 Stunden lang kann das Internet daher nicht genutzt werden. Danach würden alle IP-Adressen neu verteilt und Rechner, die bereits mit dem IPv6-Protokoll ausgestattet sind, wieder erreichbar sein. Wer noch alte Systeme ohne IPv6-Unterstützung nutzt, bleibt allerdings offline.

In die andere Richtung geht es beim englischen Guardian, laut dem speziell dressierte Frettchen Breitbandkabel verlegen. Auf diesem Weg sollen auch bislang nicht versorgte Gebiete mit breitbandigen Internetanschlüssen versorgt werden.

Bundesvorratsdatenspeicher nach Dresden und ein iPad Arcade Cabinet 

eye home zur Startseite
Tantalus 06. Apr 2010

Meine Katze argumentiert in so einem Fall immer nonverbal. Und für ausgefahrene Krallen...

Eee 03. Apr 2010

Haha, sehr gut! Füge es zu meiner Quotesammlung hinzu.

Rulf 02. Apr 2010

oh...mein fehler...du meintest das mit brille und so...das funktioniert noch mit keinem...

DerAndi 02. Apr 2010

Visual Studio On-the-Go und Stampede von Microsoft hättet ihr schon auch erwähnen...

Rulf 02. Apr 2010

bei dir ist am todestag von js das rathaus geöffnet...komisch...


darktiger.org / 03. Apr 2010

Die April-Scherz-Verderber

Musthave-Filme.de - Wir sagen dir, welche Filme sich lohnen! / 02. Apr 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  2. DHL Home Delivery GmbH, Bonn
  3. BMF Media Information Technology GmbH, Augsburg
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Hosting-Modell für flexible On Demand-Services
  2. Wissens-Guide und Kaufberatung für Cloud-Sicherheit
  3. Kriterien, Vorteile und Kosten/Nutzen von Cloud Services


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis
Autonomes Fahren
Die Ära der Kooperitis
  1. Neue Bedienungssysteme im Auto Es kribbelt in den Fingern
  2. Amazon Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank
  3. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

  1. Re: AMD ReLive Treiber

    Rettungsschirm | 02:15

  2. Re: Ich kanns auch nicht mehr hören...

    throgh | 01:19

  3. Re: Verbot des Besitzes

    dura | 01:16

  4. Re: Ohne UKW-Sender hört man trotzdem nur Rauschen

    kazhar | 01:01

  5. Re: Wieso ist das eine Sendeanlage

    chithanh | 00:43


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel