• IT-Karriere:
  • Services:

YUI 3.1.0 veröffentlicht

Yahoos YUI 3 macht Fortschritte

Yahoo hat seine User-Interface-Bibliothek YUI in der Version 3.1 veröffentlicht. Mit der neuen Version macht YUI 3 wesentliche Fortschritte, auch bei der Integration von YUI 2 in YUI 3.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Komponenteninfrastruktur für YUI 3 ist weitgehend fertig, die Module Basem Attribut, Plugin und Widget sind nun auch für den produktiven Einsatz geeignet. Neu ist ein Modul zur Internationalisierung, das Code und Übersetzungen trennt.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. PM-International AG, Speyer

Mit Tabview liegt ein Referenzwidget vor, um zu zeigen, wie Widgets in YUI 3 umgesetzt werden. Der YUI-Loader wurde verbessert und arbeitet nun mit der YUI 3 Gallery zusammen.

Mit YUI 3.1.0 ist es zudem möglich, YUI-2-Module direkt per use() in YUI 3 zu integrieren. Dadurch soll der Umstieg von YUI 2 auf 3 einfacher werden.

Neu in YUI 3.1.0 ist das Utility Sortable, das sortierbare Listen ermöglicht. Zudem gibt es einige alternative Themes für Slider. Mit Y.Event.define() gibt es ein neues API, um eigene DOM-Events anzulegen.

YUI 3.1.0 steht unter der BSD-Lizenz als Open Source zur Verfügung und kann unter developer.yahoo.com heruntergeladen werden. Alle Änderungen im Detail listet das Changelog.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

sowie 02. Apr 2010

wieso?


Folgen Sie uns
       


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Todesfall: Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus
Todesfall
Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus

Ein Ransomware-Angriff auf die Uniklinik Düsseldorf, der zu einem Todesfall führte, erfolgte über die "Shitrix" genannte Lücke in Citrix-Geräten

  1. Datenleck Citrix informiert Betroffene über einen Hack vor einem Jahr
  2. Shitrix Das Citrix-Desaster
  3. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Prozessor: Wie arm ARM mit Nvidia dran ist
Prozessor
Wie arm ARM mit Nvidia dran ist

Von positiv bis hin zum Desaster reichen die Stimmen zum Deal: Was der Kauf von ARM durch Nvidia bedeuten könnte.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Prozessoren Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
  2. Chipdesigner Nvidia bietet mehr als 40 Milliarden Dollar für ARM
  3. Softbank-Tochter Nvidia hat Interesse an ARM

    •  /