• IT-Karriere:
  • Services:

Palm Pre: WLAN-Hotspot-Software kostenlos im App Catalog

Mobile Hotspot verbindet bis zu fünf Geräte per WLAN mit dem Pre

Ab sofort bietet O2 im deutschen App Catalog die WebOS-Software Mobile Hotspot kostenlos für den Palm Pre an. Damit wird das WebOS-Smartphones zum WLAN-Hotspot, den bis zu fünf Geräte nutzen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Palm Pre: WLAN-Hotspot-Software kostenlos im App Catalog

Die Software Mobile Hotspot ist parallel mit dem Erscheinen von WebOS 1.4.1 im App Catalog veröffentlicht worden. Bei aktiviertem Mobile Hotspot fungiert das Pre-Smartphone als Router, über den bis zu fünf andere Geräte zeitgleich per WLAN das Internet nutzen können, sei es ein Netbook, ein Notebook oder ein Tablet-PC. Die Internetverbindung erfolgt über das Mobilfunknetz. Mobile Hotspot unterstützt WPA/WPA2-Verschlüsselung, kann aber auch ohne Verschlüsselung verwendet werden.

  • Palm Mobile Hotspot im App Catalog
  • Palm Mobile Hotspot
  • Palm Mobile Hotspot
Palm Mobile Hotspot

Mobile Hotspot ist im deutschen App Catalog ab sofort kostenlos verfügbar. Die Software steht nur zum Download bereit, wenn zuvor WebOS 1.4.1 installiert wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)

bathsi857 05. Mär 2013

Händies als Plural ist korrekt! Es heißt in Deutsch ja auch Händie! Es kommt aus dem...

ErstDenkenDannP... 07. Apr 2010

kommt vielleicht irgendwann ein Homebrew App was den Datenaustausch per WLAN möglich...

Network 2.0 01. Apr 2010

bei mir gibt es den hotspot auch noch nicht. bin o2-Kunde mit einem online pack. über die...


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

    •  /