• IT-Karriere:
  • Services:

Screenrekorder Camtasia für den Mac nimmt Teilbildschirm auf

Version 1.1 als kostenloses Upgrade

Die Bildschirmvideo-Rekordersoftware Camtasia ist für den Mac in Version 1.1 erschienen. In dieser Version rüstet Techsmith eine lang ersehnte Funktion nach. Der Anwender kann nun umrissene Bildschirmbereiche aufnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Screenrekorder Camtasia für den Mac nimmt Teilbildschirm auf

Bislang war in Camtasia auf dem Mac keine Möglichkeit zur Aufnahme beliebiger Bildschirmbereiche vorhanden. Das ändert sich mit Version 1.1. Außerdem wurde der Multimonitorbetrieb, der vormals stiefmütterlich behandelt wurde, nun eingebaut.

  • Camtasia for Mac
  • Camtasia for Mac
Camtasia for Mac
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Dortmund,Düsseldorf
  2. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring

Wer Bildschirmvideos erstellt, wird die neue Aufnahme-Pause-Funktion schätzen, mit der die Aufzeichnung kurz unterbrochen werden kann. So spart sich der Anwender die vormals nötige Verbindung von zwei Videodateien. Die Geräuschfilter sollen das in vielen Screencasts auftretende Tastatur- und Mausklicken aus der Tonaufzeichung entfernen.

Camtasia für den Mac erfordert mindestens Mac OS X 10.5.6 und kostet 87 Euro. Besitzer der Vorversion erhalten das Update gratis. Eine kostenlose Testversion steht ebenfalls zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)
  2. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,49€, SnowRunner - Epic Games Store Key für 26,99€)
  3. (u. a. Mad Games Tycoon für 6,50€, Transport Fever 2 für 21€, Shadow Tactics: Blades of the...
  4. 172,90€

nf1n1ty 03. Apr 2010

Feiertage sind ja bald rum, kannst also bald wieder in die Schule. Also keine Panik.

Bildschirm... 02. Apr 2010

Wo? Richtig. Wenn Du Schwierigkeiten mit Fremdwörtern hast, benutze besser das Wort...


Folgen Sie uns
       


Govecs Elmoto Loop - Test

Das Elmoto Loop von Govecs wiegt nur 59 Kilogramm, hat einen guten Elektromotor und fährt sich ganz anders als ein klassischer E-Roller.

Govecs Elmoto Loop - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /