Abo
  • Services:

Vaultpress schützt Wordpress-Blogs

Dienst sorgt für Backups in Echtzeit und patcht automatisch

Automattic, das Unternehmen hinter der freien Blogsoftware Wordpress, startet mit Vaultpress einen Sicherungsdienst für Wordpress-basierte Blogs. Vaultpress erstellt laufend Backups und patcht Blogs bei auftretenden Sicherheitslücken automatisch.

Artikel veröffentlicht am ,
Vaultpress schützt Wordpress-Blogs

Vaultpress soll dafür sorgen, dass Blogs und Websites auf Basis von Wordpress sicher sind, ganz gleich was passiert. Sämtliche Inhalte der Seiten werden gesichert, einschließlich der verwendeten Plugins und Themes, Blogeinträgen samt sämtlicher Änderungen und Kommentare. Dafür sorgt ein speziell auf Wordpress ausgelagerter Clouddienst, der Backups in Echtzeit anfertigt, verspricht Automattic.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. EWM AG, Mündersbach

Wird eine von Vaultpress geschützte Website modifiziert, soll der Dienst dies innerhalb von Minuten feststellen und Maßnahmen einleiten. So soll Vaultpress auch vor offenen Sicherheitslücken schützen und Systeme mit Hot-Fixes versorgen, noch während deren Betreiber schlafen.

Vaultpress wird als Plugin in Wordpress integriert. Derzeit steht Vaultpress im Rahmen eines geschlossenen Betatests zur Verfügung. Anmeldungen dafür sind unter vaultpress.com möglich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 15,99€
  2. 5,99€
  3. 3,86€
  4. 3,99€

vier 05. Apr 2010

Ach echt? Jetzt bin ich aber überrascht. Unglaublich dieses Oberlehrergezetere...


Folgen Sie uns
       


Huawei Matebook 14 - Hands on (MWC 2019)

Das Matebook 14 ist eines von zwei neuen Notebooks, das Huawei auf dem MWC 2019 vorgestellt hat. Golem.de hat sich das Gerät genauer angeschaut.

Huawei Matebook 14 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


      •  /