Abo
  • Services:

KDE-SC auf Version 4.4.2 aktualisiert

Aktuelle Version enthält hauptsächlich Bugfixes und verbesserte Übersetzungen

Das KDE-Team hat seine Software-Compilation KDE-SC in der Version 4.4.2 veröffentlicht. Die aktuelle Version ist hauptsächlich als Update gedacht und enthält zahlreiche Reparaturen und überarbeitete Übersetzungen.

Artikel veröffentlicht am ,
KDE-SC auf Version 4.4.2 aktualisiert

Die Version 4.4.2 der KDE-SC mit Codename "Colibri" ist hauptsächlich als Update gedacht und enthält laut den Entwicklern keine neuen Funktionen. Zusätzlich hat das KDE-Team die zahlreichen Übersetzungen überarbeitet.

  • Der Plasma-Desktop der KDE-SC 4.4.2
Der Plasma-Desktop der KDE-SC 4.4.2
Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Consors Finanz, München

Repariert wurde ein Fehler in der Bibliothek Kdeui, der beim Löschen des Pixmap-Caches auftauchte und zu Abstürzen in anderen Programmen führte, unter anderem im Plasma-Desktop und KWin. Der Fenstermanager KWin erhielt ebenfalls Bugfixes, die die Darstellung von Fenstern verbessern.

Eine komplette Liste aller Reparaturen kann in der Changelog-Datei auf den Webseiten des Projekts eingesehen werden. Dort liegt auch die KDE-SC als Quellcode zum Download bereit, vorkompilierte Pakete werden wohl im Laufe der nächsten Tage in den Software-Repositories der jeweiligen Linux-Distributionen landen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,99€
  3. 4,44€
  4. (u. a. Football Manager 2018 für 14,49€)

peter pwn 01. Apr 2010

http://sidux.com/PNphpBB2-viewtopic-t-19898.html

autor0 31. Mär 2010

pulseaudio war vielleicht mal eine Seuche (weil Ubuntu noch irgendwelche instabilen...

autor 31. Mär 2010

Welche Distro nutzt du?

KDE'ler 31. Mär 2010

k.w.t.


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /