Abo
  • Services:
Anzeige
Google: China ist doch schuld an Blockade

Google: China ist doch schuld an Blockade

Internetkonzern zieht vorschnelles Statement wieder zurück

Nachdem der Internetkonzern zunächst eigene Fehler für die Blockade von Google.com.hk und Google.com in China verantwortlich gemacht hatte, hat Google nun eine neue Begründung veröffentlicht. Demnach sind doch Änderungen an der großen Firewall schuld.

In einer neuen Runde im Verwirrspiel um die Blockade von Googles Suchmaschinen in China hat der US-Konzern seine Stellungnahme geändert. Zuerst war aus China berichtet worden, fast alle Anfragen auf Googles chinesischsprachiger Suchmaschine und auf Google.com würden blockiert. Einige Stunden später erklärte Google, mit einer Veränderung in seinen URLs selbst die Totalfilterung verschuldet zu haben. Googles Suchmaschinen wurden dadurch von der großen Firewall Chinas fälschlich für den US-Regierungssender Radio Free Asia gehalten und blockiert. Doch diese Erklärung war von Google offenbar vorschnell veröffentlicht worden.

Anzeige

"Nach einer detaillierteren Beschäftigung mit dem Problem wurde klar, dass wir die Änderungen schon vor einer Woche vorgenommen haben", erklärte das Unternehmen. "Was also auch immer der Grund für die heutige Blockade von Google.com.hk war, muss seine Ursache in Änderungen in der großen Firewall selbst haben. Interessanterweise ist unser Suchmaschinentraffic aus China nun wieder völlig normal, obwohl wir unsererseits überhaupt keine Änderungen vorgenommen haben. Wir werden diese Sache weiter beobachten, doch für den Moment scheint das Problem gelöst zu sein."

Google hatte vor über einer Woche seine zensierte chinesische Suchmaschine Google.cn abgeschaltet. Nutzer wurden auf Google.com.hk und damit auf Server in der Sonderzone Hongkong umgeleitet, wo sie auf unzensierte Suchergebnisse zugreifen können. Chinas Regierung hatte zuvor Konsequenzen angedroht, falls Google die vertraglich vereinbarten Zensurregelungen nicht mehr ausführe. Kurz nach der Umstellung der Server nach Hongkong begannen die Zensoren, einzelne Begriffe auszufiltern.


eye home zur Startseite
Welterfahrener 31. Mär 2010

Nun, ich schreibe auch gerade aus China, bin auch seit 2006 hier. Ich habe einige...

Bing 31. Mär 2010

"Nach einer detaillierteren Beschäftigung mit dem Problem wurde klar, dass wir die...

tunichtsgut 31. Mär 2010

Das nächste Kapitel lautet etwa so: "China wollte sich offenbar rächen!"

Anonymer Nutzer 31. Mär 2010

"Many users in mainland China had trouble accessing Web Search, Google News and Google...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bonitas Holding GmbH, Herford
  2. DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG, Mainz
  3. KAPP GmbH & Co. KG, Coburg
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP...

    teenriot* | 04:01

  2. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    User_x | 03:00

  3. Valkyria Chronicles...

    IT-Kommentator | 02:50

  4. einen "deutschen" Macron ....

    pk_erchner | 02:21

  5. Verschenke meinen Oneplus 5T Invite mit 20¤ Rabatt

    TechnikMax | 02:06


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel