Abo
  • IT-Karriere:

Tomtom Start2: Navigationsgerät für 120 Euro

Navigationsgerät mit Fahrspurassistent und TMC-Empfänger

Tomtom bringt ein neues Navigationsgerät für Einsteiger auf den Markt. Der Start2 genannte Neuling kostet mit Kartenmaterial 120 Euro und bietet einen Fahrspurassistenten, unterstützt Text-to-Speech und wird mit TMC-Verkehrsfunkempfänger ausgeliefert.

Artikel veröffentlicht am ,
Tomtom Start2: Navigationsgerät für 120 Euro

Der aus anderen Tomtom-Geräten bekannte Fahrspurassistent ist nun auch im Start2 integriert, so dass die Orientierung an komplexen Kreuzungen und Autobahnausfahrten erleichtert werden soll. Mittels Text-to-Speech werden Straßennamen bei der Navigation mit angesagt, so dass Anweisungen nicht mehr lauten "rechts abbiegen", sondern "rechts in die Parkstraße abbiegen".

  • Tomtom Start2
  • Tomtom Start2
  • Tomtom Start2
  • Tomtom Start2 - Hauptmenü
  • Tomtom Start2 - Navigation
  • Tomtom Start2 - Routenübersicht
Tomtom Start2
Stellenmarkt
  1. THE BRETTINGHAMS GmbH, Berlin
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Der nun zum Lieferumfang gehörende TMC-Verkehrsfunkempfänger liefert aktuelle Vekehrsinformationen und schlägt bei einem bevorstehenden Stau eine andere Route zur Umfahrung vor. Mit dem 9 cm großen Touchscreen wiegt das Navigationsgerät 128 Gramm. Eine Easyport-Halterung für die Windschutzscheibe soll die bequeme Entnahme des Geräts vereinfachen.

Wie auch das Vormodell bietet der Tomtom Start2 IQ Routes, um Routen exakter zu berechnen. Dafür wird bei der Routenberechnung berücksichtigt, welche Geschwindigkeit abhängig von Wochentag und Uhrzeit auf den jeweiligen Strecken wirklich gefahren werden kann. Auf Basis dieser Informationen wird die Route berechnet. Zudem unterstützt das Gerät die Tomtom-Funktion Map Share, um Änderungen am Kartenmaterial mitzuteilen oder zu erhalten.

Mitte April 2010 will Tomtom das Start2 mit Kartenmaterial für Deutschland, Österreich, Schweiz sowie 16 Nachbarländer zum Preis von 120 Euro in den Handel bringen. Eine Europa- oder Regionalversion wird nicht angeboten. Zu den Nachbarländern zählen Belgien, die Tschechische Republik, Dänemark, Frankreich, Ungarn, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Malta, die Niederlande, Polen, Slowenien, die Slowakei, San Marino und der Vatikan. Falls 30 Tage nach dem Kauf aktualisiertes Kartenmaterial veröffentlicht wird, erhält der Kunde dieses kostenlos.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  2. 298,00€

1halb 31. Mär 2010

Brille Fielmann? https://scr3.golem.de/?d=1003/Tomtom_Start_2&a=74186&s=5

Der Wolf 30. Mär 2010

Liegt wohl am heiligen römischen Reich dt. Nation und am dt. Ritterorden.....man muss...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    •  /